Immer wieder: die Frage nach Gott

Es gibt Antworten zu der Frage aller Fragen!

 

Flensburg, d. 01. 05. 2013

Weltenschöpfung ohne Schöpfer. Ein Universum aus dem Nichts – der Beweis gegen Gott?

Montag, 29.04.2013, 21:14 · von FOCUS-Redakteur Michael Odenwald

Colourbox Mehrere Wissenschafts-Modelle kommen ohne die Annahme eines Schöpfers aus

…….
Mit „Ein Universum aus dem Nichts“ fasst der Kosmologe Lawrence Krauss den Stand der momentanen Schöpfungstheorie zusammen – und provoziert nicht nur Kreationisten. Laut Krauss machen die Ergebnisse einen Gottglauben obsolet…….

Hierzu „weltraumrachaeologie“:

Das ist wie mit dem Radio Eriwan, „im Prinzip ja, aber…..“

Und dieses Aber wird in den Büchern des Autors R. Kaltenböck-Karow sogar zur Antwort gebracht. Denn das Universum ist nicht aus dem Nichts entstanden, sondern aus reiner Energieverklumpung. Und diese Energie ist allgegenwärtig. Was davor war? Nun, das wird von den Göttern beantwortet: es wird niemals erforschbar sein.

Und warum das so ist, ist so erklärungsbedürftig, das der Platz hier nicht reicht. Deshalb sind diese Themen auch in den genannten Büchern verarbeitet.

http://www.focus.de/wissen/weltraum/astronomie/tid-30858/weltenschoepfung-ohne-schoepfer-ein-universum-aus-dem-nichts-der-beweis-gegen-gott_aid_973069.html?fb_pid=1367302661&fbc=fb-fanpage-wissen

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s