Ein Reisebericht aus Indien mit Uralthöhlen

Ein Reisebericht aus Indien mit Uralthöhlen:

10.05.2013

http://www.mapability.com/travel/p2i/barabar_7.php

 

Detail of carved script above doorway of the Vadathika Cave

Die Frage die für uns von “weltraumarchaeologie” bleibt ist die Frage, stimmen die Altersangaben wirklich. Fehlen da vielleicht vor der Angabe von 2200 Jahren vielleicht eine 10.000er Angabe? Denn auch die Umgebung ist von Steinen bepflastert, die an die “Recken der Urzeit” erinnern. So als ob sie dort wie Asterix und Obelix mit dem Zaubertrank, nun auch dort Ball gespielt hätten.

Wie immer man diese Höhlen und “Hinkelsteine” auch immer interpretieren mag, sie scheinen nicht der heutigen Menschheit zugeordnet zu sein. Denn auch die Schriftzeichen wie Benutzung der Höhlen wie der Art der Höhlen lassen die Vermutung zu, die Höhlen sind älter als die Spuren der Nutzung heute hergeben. Offensichtlich sind also diese Höhlen in verschiedenen Zeiten von  Menschen genutzt worden.

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s