Monthly Archives: June 2013

Boliviens Megalithenstätte

Riesen-Megalith-Anlage in Bolivien mit einem Alter von mindestens 17.000 Jahre vor unserer Zeitrechnung ! 24. 06. 2013 Hier waren in der Vergangenheit immer nur Einzelfotos zu bestaunen. Heute kann man hier einen Gesamteindruck von der Gewaltigkeit der Bauten einer unbekannten … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Pyramiden aus Zeiten, die es nicht geben dürfte….

  35.000 Jahre alte Pyramiden auf europäischem Boden in Bosnien? die in Bosnien zutage tretenden Funde nehmen ein immer größeres Ausmaß an. Und sie führen zu immer größerem Staunen. Denn es sind Megalthanlagen, die so gar nicht in die europäische … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Prähistorische Götterberichte gefunden !?

23. 06. 2013 Vorbemerkung von “weltraumarchaeologie”: Wir können letztendlich nicht bezeugen, daß die Übersetzung zutreffend ist. Auch können wir nicht bezugen, das Herr Erhard Landmann dieses richtig sieht. Es stimmt jedoch mit Übersetzungen Anderer aus z.B. den Keilschriften in Teilen … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Volltext Göbekli Tepe

  Göbekli Tepe – bis heute ein unerklärliches Wundereiner vergangenen Zeit Teil 1 – Autor: R.Kaltenböck-Karow 26. 04. 2013 Unter dieser web-Adressefindet sich eine wunderbare Beschreibung dieser Fundstätte, die bereits in„Bild der Wissenschaft“ im Jahre 2003 beschrieben wurde.   http://www.urgeschichte.org/DieBeweise/GobekliTepe/gobeklitepe.htmContinue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

wundersames Russland = Urkontinent?

v\:* {behavior:url(#default#VML);} o\:* {behavior:url(#default#VML);} w\:* {behavior:url(#default#VML);} .shape {behavior:url(#default#VML);} Normal 0 21 MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:”Normale Tabelle”; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:””; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:”Times New Roman”;} hunderte Mill. Jahre alte künstliche Artefakte … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Neuer 300 Mill. Jahre alter künstlicher Fund in Russland

300 Millionen Jahre alte Zahnstange in Russland entdeckt © Foto: Staatliche Fernseh- und Rundfunkgesellschaft “Wladiwostok”   In Wladiwostok ist eine Metallzahnstange gefunden worden, die in Kohle eingepresst gewesen war. Beim Schüren seines Kamins entdeckte sie ein Stadteinwohner und gab sie … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

www.weltraumarchaeologie.com Rubrik Marskatastrophe

NeueTrümmer,  Artefakte und Unmöglichkeiten, glaubt man den Forschern heute: weltraumrachaeologie 21. 06. 2013 Top Secret 2Million Years Old Alien vehicles moving along the Moon`s Surface !         was auch immer das ist und wie immer man dieses … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Fortsetzung der Götterparade

….. und sie dreht sich doch….. Bleistifthalter oder Panflöten aus der Prähistorie? Megalithen mit Göttergesichtern. Spaß der Ersteller oder die Wahrheiten der Zeit? Götterheimstadt ? “Göttergräber und Gelehrte?” unzweideutige Sprachbilder, die sich in die Flugmaschinen und Uboote, wie Hubschrauber einfügen…. … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Geheimnisvolles Mayaland

21. 06. 2013 Alpenparlament.TV  : Das Filmprojekt Die Welt der Maya und Außerirdischen Aufgrund authentischer Berichte http://www.youtube.com/watch?v=A139Qk62GgE ein weiterer Beleg für die Bücher von R. Kaltenböck-Karow

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Epilog: Wissenschaft ist das, was Wissen schafft. Wer

Epilog: Wissenschaft ist das, was Wissen schafft. Wer jedoch glaubt, Wissenschaft sei ein Dogma und nur das gültig, was eine bestimmte Schule vorgibt resp. der eigenen Erkenntnis geschuldet ist, betreibt keine Wissenschaft. Wissenschaft ist immer ergebnisoffen, jederzeit veränderbar nach jeweils … Continue reading

Aside | Posted on by | Leave a comment