Prähistorische Sexspiele in China

Chinesische Sexpartys mit den „Wissensbringern“?

Weltraumarchaeologie, 16. 07. 2013

Manchmal hat die Archäologie ja auch ein besonderesGlück. Speziell, wenn es sich um menschliche Lustbarkeiten handelt, die ganzoffen die Lust auf das andere Geschlecht in Bildern und Höhlenzeichnungen derFrühgeschichte finden lassen.



Nicht nur mit dem Horrorszenario des Unterganges vonPompeji hatte die Archäologie Glück, wo man nach Ausgrabungen der Katastrophedie Spielarten von Lustbarkeiten der damaligen Gesellschaft haargenau inWandverzierungen studieren konnte die mit an Sicherheit grenzenderWahrscheinlichkeit die damaligen Archäologen in sexuelle Stimulans versetzten,nein, nun hat man auch in China Vergleichbares gefunden.

Und in China sind es nun nicht Stellungsdarstellungender Verführbarkeiten, nein hier wird deutlich gezeigt, es handelt sich umGruppensex. Gruppensex in Anleitung, in Teilhabe oder aber eine Art von„Rudelbumsen“ mit den Wissensbringern oder „Göttern“, die aus dem Himmel zu denMenschenkindern herabstiegen. Denn es zeigen sich eindeutig Gestalten, diewesentlich größer wirken als die Menschenkinder, die vernascht werden. Unddiese größeren Gestalten haben nicht nur besonders große „Freunde“ die sieihr Eigen nennen können, nein, sietragen auch Antennen auf dem Kopfe. Anders als die Menschenkinder, die gleichim Dutzend herhalten müssen.

Das erinnert denn doch sehr an ganz banaleVerhaltensweisen von Seefahrern, die nach langer Reise im ersten besten Hafenden ersten besten Puff ansteuern, um ihren Druck los zu werden. Was ja auch beiden Raumflügen kein Wunder nimmt. Schonmal die Überlieferungen der Götter oderWissensbringer eben auch davon sprechen, das wir ihnen so ähnlich seien. Daskommt denn auch irgendwie bekannt vor.

Wenn nun die Archäologen wie hier vom chinesischenArchäologen “Wang Binghua“ dargestellt es sich um Fruchtbarkeitsrituale handelnsollte, so scheint er seine eigene Spezies nicht zu kennen. Auch scheint ernicht zu wissen, das die neurologische Forschungen lange bewiesen haben, derMensch war damals genauso gestrickt wie heute, da das Gehirn sich nichtverändert habe. Und diese Zeichnungen weisen unzweideutig auf Intelligenzlerhin, die hier am Werke waren. Und die Götter haben ja nach den Bekundungen derÜberlieferungen, uns Menschen die Zivilisation gebracht. Hier ein beredtes Zeugnis ihres Wirkens.



Ein Fruchtbarkeitsritual ist hier auszuschließen.Diese Zeichnungen sind auch nicht wie sonstige Höhlenzeichnungen von Tieren inhochkünstlerischer Ausfertigung gemacht, sondern eher von Kindern oderJugendlichen in eine Art Pein wie Scham, was aus dem Gekritzel derStrichzeichnungen ablesbar ist. Und genau diese Art Strichzeichnungen weiseneben auch auf Zeichner hin, die aufgrund der Motive eben sich eine weiterenaturelle Ausgestaltung ersparten. Derartige Zeichnungen anderer Motivartengibt es weltweit und diese sind immer derart alt, daß sie von derAltersbestimmung her meist vor den berühmten Farbgestaltungen anderer Höhlenmalereien angesiedelt sind. Die es inChina wie Indien schließlich auch gibt. Sogar mit Raumgleitermotiven und anderen Raumfahrtbezügen.

Siehe auch:

Prähistorische Pornografiein China gefunden

Veröffentlichtam: 26.02.2013vonJo Schwarzin:China

In prähistorischenZeiten war Pornografie inStein gemeißelt. Chinese Felszeichnungen aus derBronzezeit sind mit rund 3.000Jahren die ältesten pornografischenDarstellungen.

http://www.schwarzfarbig.com/index.php/2013/02/26/prahistorische-pornografie-in-china-gefunden/

 ….In den späten1980erJahren fanden Archäologen in der chinesischen Provinz Xinjiang eineverblüffendsexuelle künstlerische Vision aus Felszeichnungen undFelsschnitzereien, diesicherlich ein Fruchtbarkeitsritual darstellen…..

 ….Entdeckt wurdendieDarstellungen in “Kangjiashimenji” die auf das Jahr 1000 v. Chr. datiert werden….

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s