AfD – ein Situationsbericht

Normal
0
21

MicrosoftInternetExplorer4

/* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
{mso-style-name:”Normale Tabelle”;
mso-tstyle-rowband-size:0;
mso-tstyle-colband-size:0;
mso-style-noshow:yes;
mso-style-parent:””;
mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
mso-para-margin:0cm;
mso-para-margin-bottom:.0001pt;
mso-pagination:widow-orphan;
font-size:10.0pt;
font-family:”Times New Roman”;}

AfD – Licht am Ende des Tunnels

Einhellige Aussage: wir haben die Chance zum Sieg

Autor: R. Kaltenböck-Karow

Flensburg, d. 09. 08. 2013

Was man aufgrund der Zersplitterung der Konservativen wie der zivilisierten wie christlichen Werteträger der Vergangenheit in der Alt-BRD wie der heutigen Neu-BRD nicht mehr für möglich gehalten hatte, die Wertebesinnung wie –Bestimmung ist wieder da. Und es strahlt aus den Augen der Aktiven.

Es haben sich hier vorwiegend ältere Menschen aus der Mitte der Gesellschaft zusammengefunden. Aus allen Schichten kommend. Selbstständige, Rentner, Beamte, Offiziere, Freiberufler, aus alten Parteien und solche, die nie in Parteien waren. Alle mit einer gemeinsamen Berufung. Wir wollen Deutschland und Europa retten für unsere Kinder und Enkel.

Und genau diese Intention ist es, die die einhellige Analyse der letzten Jahrzehnte diese Generation, in Teilen die Neutralen der 68er Generation oder Diejenigen aus dieser Generation, die sich mit der Entartung der Grünen-Gender-Mainstream-Minderheiten-Diktatmeinungen, die man schlechthin Neusprech „politische Korrektnis!“ benennt, nicht abfinden will.

Allen ist die gleiche Erkenntnis erwachsen. Wenn wir uns heute nicht aufbäumen und engagieren, wer soll es denn sonst machen? Die Jugend wie die Nachwachsenden werden bildungstechnisch entweder „verblödet“ oder aber zu einseitigen „Leistungsmonstern“ erzogen in dem Sinne der CDU und Ihrer Kanzlerin Frau Merkel: „die Demokratie habe Wirtschaftskompatibel“ zu sein. Ein Satz, der aus der SED-Kommintern-Schule abgeleitet ist und letztendlich ein Angriff auf freie Menschen  der Nachkriegsgenerationen darstellt.

Und genau darum geht es der AfD. Um die Freiheit der deutschen Nation. Um ihre Leistungs- wie Bildungs-, wie Kreativfähigkeit. Denn diese ist durch die Regelwut der in Teilen „linksfaschistoiden Grünen-Genderbewegung“ wie der Anpassung von SPD/FDP wie CDU an diese Unart von Versuch, schon wieder einen „neuen Menschen“ in Deutschland zu züchten, in höchstem Maße gefährdet.

Eine weitere Gefährdung ist nicht nur die allgemeine Verdummung der Bevölkerung, sondern auch eine einseitige Ausrichtung von angepassten Kosten-Nutzenstellen-Trägern als beliebig zu manipulierende Arbeitnehmerschaft, die ausgequetscht wird und wenn sie nicht mehr Leistungsfähig ist,  wird sie aussortiert und in die Grundrente auf Sozialhilfeniveau abgeschoben. Zielrichtung: ein früher Tod aus Kostengründen.

Und genau darum geht es. Die AfD will erklärt, so der Eindruck des Gehörten, Deutschland wieder herstellen, eine neue Verfassung berufen durch, mit und für den Souverän des Landes, die Demokratie wieder herstellen, die Leistung wieder herstellen, die Freiheit, die Bildung wie die soziale Marktwirtschaft, die der alten BRD soviel Ehre eingebracht hat.

Und wo wir bei der Ehre sind, eben auch die Ehre in der Politik und in der Beamtenschaft wieder herstellen, am Volke Dienen zu dürfen. Und die Kanzlerin oder der Kanzler ist der „erste Diener des Staates“!

In diesem Zusammenhang z.B. der neuen Verfassung, um die Kriegswirkungen endgültig zu beenden, gehört eben auch die Finanzhoheit Deutschlands zu sichern, den Euro zu regeln, EU-Verträge auf den Prüfstand zu stellen und Europa für die Völker Europas ein neues Gesicht zu geben, in dem sich die Völker wieder finden können. D.h. auch, die Macht der EU-Kommission wie die Brüsseler Bürokratie mit ihren Nationaltechnokraten als national entsandte Delegierte ohne demokratische Legitimation der Nationalstaaten, zu entmachten und Europas Weg zu demokratisieren.

Das dürfte jetzt die letzte Chance sein, Europa wie Deutschland vor dem drohenden Kollaps zu bewahren. Denn Deutschlands Bürger tragen heute in der BRD eine höhere Schuldenlast in der Globalzession, zu der sich  die CDU und Frau Angela Merkel der EU-Bürokratie gegenüber sich verpflichtet haben. Das gilt es zu beenden, bevor wieder „alles in Scherben“ fällt. Kommt die große Krise und der Zusammenbruch der Wirtschaft, so muß man kein Prophet sind, es könnte der Weg zurück in die zwanziger Jahre bedeuten. Und das waren Hungerjahre und Straßenschlachten und am Schluß stand Adolf Hitler.

Will die CDU wie die etablierten Parteien etwa diese Zustände wieder zurück haben, damit dann irgendein Irrer Retter die Nation wieder übernimmt? Die AfD sagt nein!

Deshalb finden wir eben kurze prägnante Wahlaussagen, die den Kern treffen:

Mut zur Wahrheit!

Brüssel = Diktat der nationalen Technokraten ohne Legitimation

Euro = Gefährdung des sozialen Friedens in Europa

Euro-Lobbytum = Wirtschaftskompatibilität und Laibeigenschaft der Bürger

Und noch viele ähnliche Aussagen, die die Probleme heute auf den Punkt bringen.

Wer also nicht mehr diskutieren möchte wie seine Kinder und Enkel in eine neue  wie gesicherte Zukunft führen will, der kann nur die AfD wählen. Denn nur die AfD hat die Möglichkeit aufgrund der Vielzahl unabhängiger Kompetenzen in ihren Reihen, die Wende für Deutschland und Europa zu bewirken.

Wir weiterhin die Etablierten wählt trotz  ständiger Meckerei und Unzufriedenheit, dem ist nicht mehr zu helfen. Aber Diejenigen, die dann falsch wählen, sollen sich später nicht beschweren wenn sie verarmen, noch unfreier werden und/oder irgendwann auf der Straße sitzen wie ihr Vermögen verlieren, da die Spekulationspolitik der heutigen Politiker von Ihnen bezahlt werden muß! Denn die CDU/SPD/FDP wie der Linksparteien und Grünen haben sie Gesetze vor Ihrer Nase, die Jederzeit ihr ganzes Vermögen wegnehmen kann. Es gehört Ihnen heute eigentlich gar nichts mehr! So weit ist es wieder gekommen.

Also, denken Sie an sich selbst, an ihre Kinder und Enkel und retten Sie ihre Zukunft wie Ihr Leben und machen das Richtige!

Und das kann heute nur die Mehrheit der AfD bedeuten, um Aufstände, soziale Unruhen oder gar einen Bürgerkrieg wie in  Syrien noch zu verhindern! Die Europäer werden sich gegen Brüssel erheben und es liegt in der Hand der deutschen Wähler, heute  und im September die Weichen zu stellen, dass es in Europa nie wieder zu Krieg und Elend kommt!

Wählen Sie die Vernunft –

keine Experimente mehr mit den Etablierten, kein Politiklotto und kein Handlesen!

 

All jene Leser, die es endlich begreifen worum es geht, mögen diesen Bericht verlinken!

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s