Und es gibt sie doch!

Die “Apokalyptische Marstragödie”

http://www.weltraumarchaeologie.com/Marskatastrophe.htm
___________________________________________________________________________________

Und es gibt sie doch!

„Weltraumarchaeologie“ 09. 08. 2014

Das Thema Mars-Pyramide ist noch lange nicht erledigt, schaut man sich diese Untersuchungen an. Sie zeigen nach wie vor Merkwürdigkeiten, die nicht auf eine natürliche Erhebung Hinweis geben. Und alle sonstigen Funde, sprechen dafür, daß die Marspyramiden real existiert haben.

Foto aus:
http://www.enterprisemission.com

Siehe auch hier:

Hier (unten) ist die spektakulärste und am besten erhaltenen 3-D-Version dieser entscheidend signifikant “Geometrie” noch nicht gefunden – eine voll dreidimensionale Reuleaux-Tetraeder-Pyramide, von der späten Wilmer Faust auf dem Mars Surveyor Bild E06002 entdeckt – genommen Juli 7 2001 Candor Chasma in West (einer der kleineren, nördlichen Seite des riesigen Canyons ~ 3000-Meile-lange-System “Vallis Marineris”).

Foto: http://www.enterprisemission.com/Curiosity-White-Crow.htm

Messung auf dem Original-Bild der NASA knapp 300 Meter breit, die Funktion (oben) sieht fast unberührten – die scheinbare Folge des Seins ziemlich “vor kurzem” exhumiert … nach einem unbekannten Zeitraum (? Millionen Jahren) von Deep “überfordern” Grab am unteren Rand des Candor Chasma – den zurückweichenden Dünen noch um sie sichtbar, teilweise abdeckt (und damit zu verbergen und Schutz noch) seine nördliche Basis (oben rechts) ….

Schließlich könnten die Geologen in der Lage, ein Alter für diese erstaunliche Beispiel von “Tetraeder-Mars Architektur” abschätzen zu können – wenn eine zuverlässige geologische Termin, wann es zunächst begraben war, konnte aus Satellitenmessungen abgeleitet werden; wenn sich herausstellt, dass nicht möglich zu sein, eine in-Person-Besuch eines Tages von einem Menschen Expedition sicher scheint warrented – wenn aus keinem anderen Grund, als …, um herauszufinden, was wurde (absichtlich?) erhalten … INSIDE.

Auf höhere Auflösung Mars Reconnaissance Orbiter (MRO) Bilder (PSP_3896_1740 und PSP_002841_1740 – unten), im Frühjahr 2007 aufgenommen, die ersten Eindrücke von “Neuheit” von der Mars Surveyor Bild durch bessere Beweise von “erheblichen Erosion” … auch vergütet, Erkenntnis, dass große Teile des nördlichen “Gesicht” dieser faszinierenden Struktur haben, in der Tat zusammengebrochen … so dass eine tiefe “Schutthalde” von hellen, sackte Pyramide Baumaterialien gegen seinen nördlichen Basis! (…..)

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s