Götter – Höhlen und Gelehrte….

http://www.weltraumarchaeologie.com/R.ae.tselhaftes.htm

…………………………………………………………………………………………………

Götter – Höhlen und Gelehrte….

R. Kaltenböck-Karow
15.06.2015

Die sizilianischen Höhlen-
via:
Maria Pia Amaryllis Fede via Pianetablunews

Großte Rätsel auch in sizilianischen Höhlen. Wir sehen hier Bilder, die in der naturalistschen Art gemalt sind, wie wir sie aus Frankreich und Spanien her kennen, jedoch auch in Teilen noch in Strichzeichnungen, die vor dieser Zeit üblich waren.

Da wir hier beide Formen sehen, kann es in einer Übergangsphase gemalt sein, oder es sind zwei Stile ineinandergeflossen. Was aber ziemlich klar ist, die universitären Wissenschaftler doktern mal wieder herum und interpretieren dort Albernheiten hinein, damit es ins gängige Klischee paßt. Was wir jedoch sehen sind eindeutig Motive, wie weltweit vertreten. Es sind Bilder eines Erlebens mit Wesenheiten, die nicht aus ihrer Lebenswelt stammen und somit unerklärliche Wunder darstellen. Insofern auch die Wesenheiten vielleicht ein wenig verklärt dargestellt sind. Aber, es sind Bilder echten Erlebens und sie haben nichts Rituales etc. an sich.

Was nun das Alter angeht, so sollte man sich an den spanischen Höhlen orientieren und die sind auf ca. 35.000 bis 40.000 Jahre taxiert. Bei diesen Höhlen kann das Alter jedoch auch weiter zurück reichen, da die Insel nicht immer eine Insel war und lange Zeit mit den Kulturresten in Malta etc. korresponiderten.

http://www.pianetablunews.it/?p=7972

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s