Das Göttergeheimnis vom Gold

aus: http://www.weltraumarchaeologie.com/G.oe.tterarch.ae.ologien.htm

……………………………………………………………………………

Gastbeitrag von Francesca Giuliana Cialini

Das Göttergeheimnis vom Gold

weltraumarchaeologie, 08. 08. 2015
Francesca Giuliana Cialini

TUTTO SAREBBE COMINCIATO CON LA RICERCA DELL’ORO SULLA TERRA, DA PARTE DI UN ANTICO POPOLO VENUTO DALLE STELLE…. NEI MILLENNI LA RICERCA NON SI E’ MAI FERMATA.. MA IL VERO MOTIVO QUAL’ERA E QUAL’E”…. le straordinarie proprieta’ dell’oro monoatomico conosciuto in EGITTO come “mfktz”.. perseguita dagli alchimisti…. L’ORMUS era la vera energia dell’ARCA …. Seguitemi un attimo….si spiegano TANTISSIME COSE… da come costruivano, alla pigna dei sumeri, al perche’ l’oro delle americhe fosse stato fuso in lingotti– e altro ancora … E PIU’ CHE MAI sono convinta che da sempre COMUNQUE lo scopo di ogni eggregora e’ quella di RITROVARE IL CONTATTO……
.
… Quello a cui mi riferisco non e’ l’oro nella forma in cui noi tutti lo conosciamo
ma parlo dell’oro monoatomico ( cloruro aurico)….di cui sono state trovate tracce anche in iscrizioni citate anche da Sitchin….l’ oro monoatomico si presenta come una finissima polvere bianca… nel tempo gli sono state attribuite molte proprietà tra cui quella di ripristinare il DNA ed essere quindi il famoso elisir di lunga vita…….
Queste particelle di polvere bianca hanno particolari caratteristiche antigravitazionali, capacità di superconduttività (quando l’elemento oro è nella sua forma monoatomica, è effettivamente in uno stato di alta velocità di rotazione e perciò si comporta come un super conduttore) e ha la capacità di piegare letteralmente lo spazio-tempo.
La scoperta di questa polvere bianca o ceramica con caratteristiche di superconduttività (un super conduttore è una sostanza che consente che l’energia o la conoscenza fluisca senza resistenza) e con un elevato spin (alta velocità di rotazione) è avvenuta di recente.ma era conosciuto anche nell’antichita’..
Gli ebrei lo chiamavano “Manna” o ”Il pane di dio”, gli Egiziani “Lacrima dall’occhio di Horus”, gli Indiani “Vibhuti o Bhasma dell’oro”. . gli antichi popoli della Mesopotamia “shem-an-na”, gli Egizi descrivevano questa polvere come “mfktz” … per molto tempo e’ stato indicato solo come una fantasia alchemica….la famosa pietra filosofale per intenderci…..ma leggendo le sue peculiarita’, per me, e’ normale collegarlo alle antiche conoscenze perdute e alla ricerca spasmodica di questo metallo da Parte degli Anunnaki….
II segreto degli elementi dell’ Arca, scientificamente noti come ORMES, (Orbitalmente Riorganizzati Elementi Monoatomici) sono oggi molto segretamente nascosti da società segrete che hanno una grande presa sulla società a livello mondiale. Conoscere i segreti del ORMEs dà grande potere al proprietario di questi segreti.
Questi poteri includono levitazione (anti-gravità), energia libera, computer migliori (10.000% in più rispetto il più avanzato dei computer d’arte oggi sul mercato), la capacità di essere un genio che comprende la telepatia, la comprensione di ogni problema e perfettamente in grado di fornire soluzioni, capacità di percepire il male, il trasporto istantaneo, quantistica, e vedere sia nel futuro e nel passato.
La parola ORMUS – forse per coincidenza, o forse no – è la stessa parola ebraica che significa: l ‘”Albero della Vita”
Gli ORMEs sono costituiti da otto metalli .
Questi otto metalli includono: rutenio, rodio, palladio e argento (conosciuto come il “gruppo del platino luce”), osmio, iridio, platino e oro (conosciuto come il “gruppo del platino pesante”). questi metalli in forma monoatomica dovrebbero prolungare la vita e migliorare e riparare le funzioni corporee. oltre alle potenzialita’ descritte e altre che descrivero’…
Spiego… gli Annunaki erano in missione per trovare questo materiale; ciò che si suppone fosse usato per migliorare e riparare tutte le funzioni corporee e arrestare il corpo da un invecchiamento veloce. L’oro monoatomico è quello che viene chiamato un metallo superconduttore.
Superconduttività significa che, in caso di trasporto per l’energia elettrica, ad esempio attraverso una linea fatta di questo materiale, non si perderebbe alcuna energia a causa della dissipazione di calore. Pertanto, se si introduce il 100% di energia sará anche di uscita al 100% di energia.
Ora proviamo ad applicare questo principio al cervello, che è una grande macchina elettrica
. L’oro monoatomico realizza i tuoi percorsi neurali che si comportano come autostrade Quantum Drive.
Questo significa che tutti i vostri sensi ricevono gli input in modo ottimale e gli ingressi possono essere trattati in modo ottimale e anche le parti del tuo cervello che non si utilizzano diventato molto più attivi aumentando la vostra memoria, rendendo meglio i problemi di comprensione, sentendo il male quando si incontra, sensibile a diventare telepatici e persino essere in grado di viaggiare nel tempo nella tua mente (vedere il passato o futuro). Al termine della sua ”lavorazione” si presenta come una polvere bianca che e’ ampiamente dimostrato essere conosciuta sia dai sumeri che dagli egiziani che la chiamavano MFKTZ…
.Gli ebrei lo chiamavano “Manna” o ”Il pane di dio”, gli Egiziani “Lacrima dall’occhio di Horus”, gli Indiani “Vibhuti o Bhasma dell’oro”. Nell’alchimia è il “Calice d’oro” che aiuta a trasformare il piombo della mente umana (l’ego, con le sue strutture negative e chiuse) in oro.. Non sono fantasie perche’ troviamo numerose raffigurazioni sia tra i sumeri che gli Egizi..
VENIAMO ALL’ARCA DELL’ALLEANZA….Custodita nel TABERNACOLO..che altro non era che la Tenda del Convegno dove veniva custodita l’arca con precise regole per accedere al suo interno allo scopo di proteggere le vite umane: perche’ avvicinarla senza precauzioni voleva dire MORTE CERTA.
Come fosse fatta lo sappiamo dato che le sue misure sono indicate nella Bibbia, sappiamo anche che era molto pesante da trasportare, che poteva essere avvicinata solo da incaricati protetti da capo a piedi da una ”tuta” isolante che avevano un campanellino ai piedi..I sonagli fungevano da segnale ai leviti che si trovavano fuori della tenda. Se non avessero suonato per un periodo più lungo del previsto chi si trovava fuori del Tabernacolo avrebbe saputo che qualcosa di terribile era accaduto all’interno.
L’arca prima di essere spostata veniva avvolta e isolata da diversi strati di materiali isolanti. Prima con il paravento, sopra di esso veniva posta una coperta di pelle di tasso, poi il manto di porpora viola. I leviti pensavano a sollevarla; fra loro i figli di Kohat erano quelli destinati alla cura di essa durante il trasporto. Un compito pericoloso per ragioni collegate all’elettricità, dato che l’arca emetteva “scintille” che a volte colpivano a morte i portantini.
I primi a farne le spese furono i figli di Aronne, Nadab e Abihu, che dopo aver acceso dell’incenso in un contenitore di metallo all’interno del tabernacolo dove l’arca era custodita, da questa si sprigionò una “fiamma che li divorò”.
Quindi l’Arca sprigionava energie sconosciute e mortali? A quanto pare sì.
Gli scribi ordinarono agli Israeliti di stare lontani dall’Arca circa un chilometro:
Era anche una potente arma che assicurava la vittoria agli israeliti. Le sue folgori distrussero decine di armate nemiche. Si sollevava da terra dopo aver emesso un lugubre suono e andava incontro ai nemici che fuggivano inutilmente perché venivano massacrati.
Molte le ipotesi degli studiosi su cosa in realtà fosse e quale il suo uso, ma gli uomini di quel tempo erano capaci di costruire un’arma potente senza rendersene conto?
Tracce di tecnologie avanzate sono state trovate in terra egizia e in epoca precedente all’esodo.
Hower Carter, nella tomba di Tutankhamen, ritrovò numerose scatole rettangolari di legno rivestite, dentro e fuori, con oro zecchino, provviste di aste per il loro trasporto, fra queste l’arca di Anubis nello stesso stile descritto nella Bibbia.
W. M. Petrie è stato molto chiaro: “Sopra l’arca stavano due cherubini, ciascuno posto all’estremità del propiziatorio che ne formava il coperchio. Questa raffigurazione combaciava con le arche di fattura egizia, dove si osserva la dea Maat che, con le sue ali spiegate, ricopriva il sarcofago.”
Inoltre sulle porte e le pareti posteriori della tomba vi erano raffigurate donne molto alte, dai lineamenti austeri, che si dice rappresentino Iside e Nefti, con una strana particolarità: entrambe le figure sono in oro battuto e riprodotte con ali aperte rivolte verso l’alto.
Questa storia diventa credibile solo se ci si accosta alla fisica della polvere dell’oro mono atomico, costituito da un solo atomo raggiungibile con un arco di luce elettrica ad alto voltaggio.

Google-translate:

WÜRDE ALLES AUF DER SUCHE NACH GOLD AUF DER ERDE gestartet werden kann, durch eine alte Leute kamen von den Sternen im …. Millenni FORSCHUNG UND NICHT “nie aufhören .. aber der wahre Grund und was was war ” …. Gold einatomigen die einzigartigen Eigenschaften ‘in Ägypten als “mfktz” bekannt .. von Alchimisten verfolgte …. Die ORMUS war der wahre Energie ARCA …. Follow-me ist ein Moment …. VIELES … zu erklären, wie sie gebaut, den Kegel der Sumerer, weil die “Gold of the Americas hat in lingotti– und geschmolzen gewesen … und ‘DENN JE Ich bin davon überzeugt, dass das Ziel immer ANDERS jeder Egregore und ‘Wiederentdeckung KONTAKT ……
.
… Was ich mich beziehe, ist nicht “Gold in der Form, die wir alle wissen,
aber ich einatomigen Gold (Goldchlorid) …. von denen Spuren wurden in Inschriften von Sitchin zitierte gefunden zu sprechen …. die ‘einatomigen Gold sieht aus wie ein feines weißes Pulver … im Laufe der Zeit wurden zugeschrieben viele Eigenschaften einschließlich der, um die DNA zu den berühmten Elixier des Lebens wieder herzustellen und damit sein …….
Diese Teilchen von weißem Pulver weisen Merkmale Antigravitations, Fähigkeit zur Supraleitung (wenn das Element Gold in seiner einatomigen Form ist tatsächlich in einem Zustand mit hoher Drehzahl und verhält sich daher wie ein Superleiter) und hat die Fähigkeit, zu biegen buchstäblich Raum-Zeit.
Die Entdeckung dieses weiße Pulver oder Keramik mit Eigenschaften der Supraleitung (a Supraleiter ist eine Substanz, dass die Energie und das Wissen, um ohne Widerstand fließen kann) und mit hohem Spin (hohe Drehzahl) Ort der recente.ma gefunden hat war auch bekannt in der Antike ‘..
Die Juden nannte es “Manna” oder “Brot Gottes”, die Ägypter “Tränen aus dem Auge des Horus”, die Inder “Vibhuti oder Bhasma Gold”. . die alten Völker Mesopotamiens “Shem-an-na”, beschrieb die Ägypter dieses Pulver als “mfktz” … für eine lange Zeit, und ‘wurde nur als Fantasie …. das berühmte alchemistische Stein der Weisen zu sprechen erwähnt … ..aber er liest seine Eigenheiten “, für mich, und” normale Verbindung zu dem alten Wissen verloren und die verzweifelte Suche nach diesem Metall als Teil des Anunnaki ….
Das Geheimnis der Elemente der “Arca, wissenschaftlich als ORMES, (orbital sanierter einatomigen Elemente) bekannt sind, sind heute sehr heimlich von Geheimgesellschaften, die einen großen Griff auf die Gesellschaft haben weltweit versteckt. Lernen Sie die Geheimnisse des Ormes es gibt große Macht an den Eigentümer dieser Geheimnisse.
Diese Befugnisse schließen schweben (Anti-Schwerkraft), freie Energie, bessere Computer (10.000% mehr als die modernsten Computer-Technik auf dem Markt), die Fähigkeit, ein Genie, die Telepathie umfasst sein, Verständnis für jedes Problem und durchaus in der Lage die Bereitstellung von Lösungen, die Fähigkeit zu erkennen, das Böse, Transport Augenblick, menge, und sehen Sie sowohl die Zukunft und die Vergangenheit.
Das Wort ORMUS – vielleicht zufällig, vielleicht auch nicht – das gleiche hebräische Wort Bedeutung ist: l ‘”Baum des Lebens”
Die Ormes aus acht Metallen.
Diese acht Metalle sind Ruthenium, Rhodium, Palladium und Silber (als “Platingruppen light” bekannt), Osmium, Iridium, Platin und Gold (als “Platingruppen schweren” bekannt). diese Metalle in Form einatomigen sollte das Leben zu verlängern und zu verbessern und zu reparieren Körperfunktionen. sowie die potenziellen “beschrieben, und andere, beschreiben wird ‘…
Ich erklären … die Annunaki waren auf einer Mission, um dieses Material zu finden; was es soll an verwendet werden, um zu verbessern und reparieren alle Körperfunktionen und stoppen den Körper vor dem Altern schnell werden. Die monoatomare Gold ist ein sogenanntes supraleitendes Metall.
Supraleitung bedeutet, dass im Falle des Transports für die elektrische Energie, beispielsweise durch eine Leitung aus diesem Material, keine Energie verlieren aufgrund der Wärmeableitung. Wenn daher stellen wir das 100% der Energie wird auch ausgegeben, um 100% der Energie.
Nun wollen wir dieses Prinzip auf das Gehirn, das ein großer Elektroauto
. Die einatomigen Gold macht Ihre Nervenbahnen, die als Autobahnen Quantum Laufwerk handeln.
Das heißt, alle Ihre Sinne zu empfangen Eingänge optimal und Eingänge optimal und behandelt werden auch die Teile des Gehirns, die nicht verwendet werden, werden durch die Erhöhung Ihrer Speicher aktiver, wodurch die Probleme besser zu verstehen, Gefühl Böse, wenn es trifft, um sensible telepathische werden und sogar in der Lage, in der Zeit in Ihrem Kopf zu reisen (siehe die Vergangenheit oder Zukunft). Am Ende seines ” arbeiten ” wird als weißes Pulver und ‘erwies sich als weit von den Sumerern bekannt ist, dass von den Ägyptern, die MFKTZ genannt …
.Die Juden nannte es “Manna” oder “Brot Gottes”, die Ägypter “Tränen aus dem Auge des Horus”, die Inder “Vibhuti oder Bhasma Gold”. Alchemy ist die “goldenen Kelch”, der wiederum dazu führen, den menschlichen Geist hilft (das Ich mit seinen Armen Einrichtungen und geschlossen) gold .. keine Phantasien, denn wir finden zahlreiche Darstellungen sowohl unter den sumerischen Ägypter ..
KOMMEN …. in der Bundeslade TABERNACOLO..che Kept war kein anderer als der Stiftshütte, wo die Lade mit präzisen Regeln für den Zugang zum Inneren, um Menschenleben zu schützen, gehalten: denn es näher keine Vorkehrungen bedeutete den sicheren Tod.
Wie wir wissen es gemacht wurde seit seiner Maßnahmen werden in der Bibel erwähnt, wissen wir auch, dass es sehr schwer zu tragen, konnte es nur von den Beamten von einem ” suit ” isolierende hatte eine Glocke am Fuße von Kopf bis Fuß geschützt angegangen werden ..die Glocken diente als Signal an die Leviten, die vor dem Zelt waren. Wenn sie nicht über einen längeren Zeitraum gespielt als erwartet, die sich außerhalb der Stiftshütte war würde er wissen, dass etwas Schreckliches passiert war innen.
Die Arche, bevor sie verschoben wurde gewickelt und mit mehreren Schichten von Dämmstoffen isoliert. Vor dem Bildschirm, darüber es eine Decke mit Dachs Haut, dann den Mantel des blauen platziert wurde. Der Gedanke, es zu erhöhen Leviten; unter ihnen die Kinder Kohat waren die für die Pflege der es während der Beförderung bestimmt. Eine gefährliche Aufgabe Gründen an Strom angeschlossen, da die Lade ausgestellt “Funken”, die manchmal zu Tode schlug die Träger.
Der erste, den Preis zu zahlen, die Söhne Aarons, Nadab und Abihu, der nach dem Einschalten Weihrauch in einem Metallbehälter im Inneren der Hütte, wo die Bundeslade aufbewahrt wurde, dies entsprang einer “Flamme, die sie verschlungen “.
So ist die Ark abgestrahlte Energien unbekannt und tödlich? Anscheinend ja.
Die Schriftgelehrten befahl den Israeliten, sich von der Ark etwa einen Kilometer zu bleiben:
Es war auch eine mächtige Waffe, die den Sieg der Israeliten gewährleistet. Seine Blitze zerstört Dutzende von feindlichen Armeen. Er erhob sich vom Boden nach der Ausgabe eines traurigen Ton und ging um den Feind zu fliehen unnötig, weil sie massakriert wurden zu erfüllen.
Viele Annahmen der Wissenschaftler über das, was tatsächlich war und was seine Verwendung, aber die Männer der damaligen Zeit waren in der Lage, eine mächtige Waffe, ohne es zu bauen?
Spuren von fortschrittlichen Technologien haben in der ägyptischen Land und zu jeder Zeit vor dem Exodus gefunden worden.
Hower Carter, im Grab des Tutanchamun, fand zahlreiche rechteckige Kästen aus Holz lackiert, innen und außen, mit reinem Gold, mit Stangen für deren Transport, darunter die Lade des Anubis in der Bibel beschrieben gleichen Stil.
WM Petrie war sehr klar. “Vor der Arche war beiden Cherubim, die jeweils am Ende der Gnadenstuhl, der die Abdeckung gebildet Diese Darstellung abgestimmt die Gräber der ägyptischen Rechnung, wo es beobachtet wird, dass die Göttin Maat, mit seinen Flügel, bedeckte den Sarg. ”
Auch an den Türen und der Rückwand des Grabes wurden Frauen dargestellt sehr hoch, featured streng, die sagte zu Isis und Nephthys, vertreten mit einer merkwürdigen Besonderheit ist: Beide Zahlen sind in Blattgold und mit offenen Flügeln nach oben wiedergegeben .
Diese Geschichte wird nur glaubwürdig, wenn wir uns dem physischen mono atomaren Goldpulver, das aus einem einzelnen Atom, mit einem Bogen von Strom bei hoher Spannung zu erreichen.
Phänomen zu der Zeit als ELEKTRICUS bekannt … die Cherubim als Elektroden, die Energie zusammen zu bringen, so ‘produziert, über die Mittel zur Steuerung und Verwaltung der Leistung der Ark, zerstörerisch oder nützlich zu verwenden ….
Und weil “Nein, möchte ich hinzufügen, als Motor für Raumschiffe und Energie, um gigantische Werke und tödlichen Waffen zu bauen?
Dann, und dann haben sie versucht, zum Produkt Energy …… … Um zu den Sternen zu reisen, zu bauen, lange leben, ohne krank, und Dominanz über andere sein ..
Und wenn es stimmt Wiederherstellung auch die Stargates, die sie hierher gebracht hatte,
Es ist aufgrund dieser Substanz lange Lebensdauer Hunderten von Jahren der Patriarchen, und kann “wirklich auf die Bildung von Stargate beitragen?
……… Einige etablierte Wissenschaft leugnet und verweist das Thema als Fantasie oder ein wenig mehr von Alchemy ‘aber Sie wissen …
die Erde und “Flach hic sunt Leones ….

Francesca G. Cialini

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s