Dinosaurier “scheißt humanoides Gigantenskelett” aus

http://www.weltraumarchaeologie.com/Arch.ae.ologische-Zeugnisse.htm

………………………………………………………………………………………………………………………………….

Dinosaurier „scheißt humanoides Gigantenskelett“ aus.

Weltraumarchaeologie.com
07. 08 2015

Australische Archaeologen haben eigentlich eine Sensation ausgegraben. Sie finden in einem Dunkhaufen eines Dinosauriers ein humanoides Gigantenskelett, Zyklopenmegalithen von einem Einzelstück von ca. 80 Tonnen wie Grundrisse von Siedlungen aus unbekannter Zeit, die eigentlich in Australien nichts zu suchen haben. Und die Steine der Siedlung weisen Verglasungen auf, wie wir sie aus anderen Teilen der Welt kennen wie auch das Skelett erhöhte Radioaktivität vorhält.

Das Alles kann keinem Zufalle geschuldet sein. Die Überlegung der Archaeologen vor Ort nun, die das Alter der Funde auf ca. 2 – 2.500 Jahre Alter taxieren und sich noch über die Verglasungen und die Radiaktivität ihre Gedanken machen wollen, versuchen offensichtlich, diese Funde, die die gesamten Wissenschaften auf den Kopf zu stellen vermögen, in das gängige Korsett zu pressen.

Wir müssen jedoch sehen, wir haben weltweit Stätten mit Verglasungen, die auf Atomexplosionen zurück zu führen sind, wir haben passende Überlieferungen in der Menschheitsgeschichte der Prähistorie und wir haben weltweit Zyklopenmegaltihen und Stätte, die nicht zu unserer heutigen Menschheit passen wollen.

Hier haben wir außerdem einen Haufen Kot eines Dinosauriers, die nach offizieller Lesart vor 65 Millionen Jahren ausgestorben sind. Entweder stimmt dieses Datum nicht, oder wir haben hier Giganten mit Zivilisationsartefakten wie Zyklopenmegalithen, die mit den Dinosaurieren zu sammen lebten und auch vor 65 Millionen Jahren vergingen. Beides scheint also, auch mit anderen Überlieferungen und Funden, nicht völlig in Übereinstimmung zu sein.

Wenn auch die Mehrheit der Dinosaurierer einst ausgestorben sind, so scheint es dennoch einige Sorten gegeben zu haben, die sich in die Zeit danach retteten und irgendwie mit neuen humanoiden Wesenheiten sich den Planeten teilten. Das belegen zumindest andere Funde, wo Menschen und Dinosaurier gemeinsam zu finden sind. Sei aus auf Ritzzeichnungen in Steinen oder Höhlenzeichnungen. Und diese weisen auf ein Zeitfenster von ca. 40.000 Jahre bis zu 100.000 Tausend Jahre in die Vergangenheit. Vielleicht noch darüber hinaus.


Wir haben hier also drei sensationelle Feststellungen zu treffen.

  1. Australien hat mehr zu bieten als die Aboridgines
  2. Australien trägt Zivilisationsspuren wie vergleichbare Spuren weltweit zu finden sind. Von Sibirien, Spanien, Ozeanien, Türkei, Georgien, Finnland/Russland, Südamerika, Japan, China und sonst wo.
  3. Wir haben hier Belege von Giganten wie in Sizilien, Russland, Indien, Südamerika, Nordamerika und in Überlieferungen der Religionen wie anderer Volkssagen, die davon berichten.

Aufgrund der Gesamtmenge von Funden vergleichbarer Art kann nicht mehr von Zufall gesprochen werden,. Und es sieht nun auch so aus, das die vermuteten Funde in der Antarktis mit seinen Pyramiden, wohl auch echt sind. Alles in Allem ein Beleg einer völlig anderen Historie der Erdgeschichte, als die klassische Archaeologie der Menschheit bis heute zubilligen will.

Wir kommen jedoch nicht mehr umhin festzuhalten, es gab vor unserer Menschheit Zivilisationen und andere Wesenheiten auf der Erde, die hier wohnten und vergingen. Und es sieht so aus, als wenn all diese Funde wie historischen Begebenheiten mit der Weltraumarchaeologie, so wie sie heute immer bekannter wird, in direktem Zusammenhang stehen. Wie eben auch der Mars eine wesentliche Rolle bei dieser historsichen Schau zu spielen scheint.

http://worldnewsdailyreport.com/5-meter-tall-human-skeleton-unearthed-in-australia/

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s