Neues von Göbelki Tepe

weltraumarchaeologie
Archäologische Zeugnisse 18.09.2015 17:43
hier finden sie Zeugnisse wundervoller Archäologischer Funde, die aus der Prähstorie wie der Antike zu uns herüberwinken und meist auf Ihre Botschaftsübersetzungen warten:
http://www.weltraumarchaeologie.com/Arch.ae.ologische-Zeugnisse.htm

………………………………………………………………………………………………………………………………………………

Neues von Göbelki Tepe.
weltraumarchaeologie, 18. 09. 2015

Jetzt legen Archaeologen das Alter von Göbelki Tepe auf 12.000 Jahre fest. Es war einmal auf7.500 Jahre taxiert worden. Andere Sprechen von mehr als 14.000 Jahren. Wir von Weltraumarchaeologie gehen jedoch von ganz anderen Zeitfenstern aus. Und diese dürften 30.000 – 45.0000 Jahre zurück liegen. Wobei auch aufgrund anderer Hinweise, hier 150.000 Jahre und Älter in Betracht zu ziehen sind. Aber was kann dieses Symbol bedeuten. Lassen wir es lange auf uns wirken, erkennen wir Ähnlichkeiten mit späteren Motiven in Babylon, Persien, Assyrien wie Ägypten. Aber auch in Südamerika finden wir vergleichbare Ansätze. Wir sehen hier in jedem Fall den Beginn des Fogelmenschen in der Kopfform, die hier noch relativ unverfälscht eine Helmmotiv darstellt. Weiterhin können wir in der Gesamtfigur ein fliegendes Objekt erkennen mit symbolhafter Ausdeutung. Es sind ausgebreitete Arme und aufrecht stehende Hanfflächen wie zum Gruße. Die Arme werden von einem astronomischen Motiv der neun Planeten geschmückt. Gehen wir von der Mitte aus die Schlangenlinien herunter, so finden wir hier fünf Planetensymbole. Die Schlange symbolisiert in der Prähistorie den Asteroidengürtel, der einmal der fünfte Planet war. Die beiden Flügelteile in der Mitte dokumentiern das lenkbare Fluggerät, mit dem diese Wesenheiten zur Erde hernieder gestiegen sind. Alles in Allem ist dieses ein Frühsymbol der Wesenheiten vom Planeten NUT/NUN, dem verlorenen Paradies der Königsdynastie. Und es war eine Symobolisiesation, die von den Nachkommen des Mars mit zur Erde getragen wurde, die diese Symbole bis in die Zeiten nach der Sintflut, in Stein, Beschreibungen wie Bildnissen der Erde hinterließen. Testen Sie einen neuen Browser mit automatischer Übersetzungsfunktion.Chrome herunterladenSchließen


News from Göbelki Tepe.

Now place the archaeologists aged Göbelki Tepe determined to 12,000 years. It was once prized auf7.500 years. Others speak of more than 14,000 years. We of Weltraumarchaeologie start from very different time windows. And these are likely 30,000 – are 45.0000 years back. Being to consider the basis of other evidence here 150,000 years and older. But what can mean this icon. Let it long effect on us, we can see similarities with later designs in Babylon, Persia, Assyria, like Egypt. But in South America, we find similar approaches. We see here in any case, the beginning of the Fogel people in the head shape, the relatively unsophisticated is a helmet motif still here. Furthermore, we can in the total figure a flying object seen with symbolic interpretation. There are outstretched arms and upright hemp crop as in greeting. The arms are decorated with an astronomical theme of the nine planets. Let’s go from the center of the serpentine lines down, we find five planets symbols here. The snake symbolizes the prehistory the asteroid belt, which was the fifth planet once. The two wing parts in the middle dokumentiern the steerable aircraft with which these beings have risen down to earth. All in all this is an early symbol of beings from the planet NUT / NUN, the lost paradise of the royal dynasty. And it was a Symobolisiesation, which was worn by the descendants of Mars back to Earth that to the days after the flood, in stone, left descriptions as effigies of the earth, these symbols.

https://www.facebook.com/AncientEnthusiast/photos/a.999621153431751.1073741920.849710048422863/999621206765079/?type=1&theater

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s