Neues aus dem Mare Balticum

aus: http://www.weltraumarchaeologie.com/Wundersame-Welten.htm
……………………………………………………………………………………………………………………………………………….

Neues aus dem Mare Balticum.Kaltenböck-Karow, Wissenschaftsautor
27. 12. 2015

https://www.google.de/search?q=fotos+der+ostseeanomalie&ie=utf-8&oe=utf-8&gws_rd=cr&ei=ufl_VrGTGMPMygPTqo6gCw

Die Erklärung aus diesem Video ist sehr gut getaltet. Die Mitteilung, es gibt keine Vorstellung von dem, worum es sich handelt, ist verständlich. Das Deckfoto dieses Video ist jedoch in seiner Struktur enorm deutlich, was eine Erklärung zuläßt. Denn was wir sehen, dieses Objekt steht auf einem Felssockel, der künstlich gestaltet aussieht. Und die Draufsicht läßt diverse Teile gut erkennen. Besonderns links unten die Treppenform und der darüber befindliche, rechtwinklige Ausschnitt, der auf der Höhe der langen vorgelagerten Bahn endet die zu diesem Objekt hinführt, ist deutlichst zu erkennen.

Und das ganze Objekt ist auch kein UFO aus grauer Vorzeit, sondern in der Tat ein Felsgebilde. Jedoch ein gestaltetes Felsgebilde. Und zwar technisch gestaltet. Das schießt eine Zeitbestimmung zur Steinzeit völlig aus. Außerdem kann dieses Objekt nur aus einer Zeit stammen, die vor der Eizeit lag, als es das ganze Ostseebecken noch gar nicht gab. Wir kommen also allein wegen der geologischen Struktur des Ostseeraumes auf Zeitfenster, die bequem in die zigtausende von Jahren gehen, wenn nicht gar in die zighunderttausende von Jahren. Und was wir an Bauhandschrift hier sehen, erinnert verdammt stark an andere Objekte von ungeklärten Bauwundern der Vorzeiten wie z.B. in Teilen in Südamerika, was wiederum stark an Gebilde von Raumflughäfen erinnert.

Diese Hinweise können nicht übersehen werden und geben eine sinnvolle Erklärung für derartige, aus der Prähistorie herüberwinkenden Science-Fiction-Gebilde ab, die nur mit dem Wissen unseres heutigen, technischen Zeitalters und seiner Zukunftsvisionen, zu übersetzen sind.

Lagezeichnung (Prawda)

http://images.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fwww.pravda-tv.com%2Fwp-content%2Fuploads%2F2012%2F07%2F4.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.pravda-tv.com%2F2012%2F07%2Fufo-relikt-in-ostsee-ocean-x-team-wieder-auf-kurs%2F&h=431&w=500&tbnid=jUqiTEQFjIHmgM%3A&docid=4JQ32Sahhax1QM&ei=vPd_Vru-GsHfywOUoo1o&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=1000&page=4&start=52&ndsp=20&ved=0ahUKEwi7jJyPovzJAhXB73IKHRRRAw0QrQMI0AEwOQ
https://www.facebook.com/yilmazclan/videos/1110748638956760/

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s