Vermeintliche Sensationsbücher

weltraumarchaeologie
Sachbücher von RKK 04.05.2016 17:18

Gehen Sie mit auf eine spannende Reise und gönnen sich oder Ihren Liebsten, ein wenig Lesevergnügen.

Ihr Volker Worak, Betreiber der FB-Gruppe “Weltraumarchaeologie”


Vermeinbtliche Sensationsbücher, die die Welt hinterfragen

R. Kaltenböck-Karow, Wissenschaftsautor
04. 05. 2016
Im neuen Kopp-Verlagskatalog sind wieder tolle wie vermeintlich neue Themen und Bücher vorgestellt, die an eine bestimmte Anhängerschaft gerichtet ist und diese zum Kauf auffordert. Da sie neue Beweise und zu denken gebende Belege und Theorien verkörpern, die die Prähistorie neu beleuchtet und die allgemeine Archaeologie zu Antworten herausfordert, die sie nicht geben kann.

Das Interessante bei diesen Präsentationen ist, das immer mehr Bücher auftauchen, die die Themen des Wissenschaftsautoren R. Kaltenböck-Karow in Teilen übernehmen, nachschreiben, zu gleichen Ergebnisse kommen resp. R. Kaltenböck-Karow in vollendeter Weise bestätigen.

Das sollte die Themeninteressierten, die mehr von vermeintlichen Göttern der Prähistorie wissen wollen als nur Infragestellungen, eben auf die Bücher von R. Kaltenböck-Karow zurück greifen. Denn dort sind die meisten Theman aus einer völlig anderen Warte vorweggenommen. Denn die Themenreihe von R. Kaltenböck-Karow bringt Ergebnisse, festgemacht an der Zivilisations- wie Religionsentwicklung des Homo Sapiens Sapiens. Also unserer eigenen Geschichte.

Diese Herangehensweise ist tiefgründiger, fundierter und meist auch erklärender wie belegender als viele Sensationsbücher. Deshalb kann ich hier heute nur die Empfehlung aussprechen, wer sein Wissen fundiert vermehren will um zu sehen, was wirklich ist und war, sollte mit der eigenen Menschheitsgeschichte beginngen, deren Erforschung automatisch in die richtige Richtung führt. Chronologisch, erklärend, aufklärend und nicht hinterfragend, sondern feststellend.

Deutsche Autoren sind nicht weniger schlecht oder gut, als nicht deutsche Autoren. Und vor allen Dingen, dieser Autor hat das Alles mit seinem Großvater selbst erarbeitet, nirgends abgeschaut geschweige, denn, das er die anderen Autoren überhaupt kannte. Umso erfreulicher, wie zunehmend seine Bücher Bestätigung erfahren oder gar die Themen angestoßen sind.

Bücher von R. Kaltenböck-Karow finden sich im Internet-Buchhandel wie bei http://www.epubli.de direkt!
Randnotiz

R. Kaltenböck-Karow
Wissenschaftsautor 04. 04. 2016

Als Eigenkritik muß ich gestehen, es ist dem möglichen Leser nicht deutlich geworden, warum man die Bücher von R. Kaltenböck-Karow auch lesen sollte. Denn neben EvD gibt es ausreichend anerkannte Autoren, die sich mit der Prähastronautik beschäftigen. Und nun kommt der Autor R. Kaltenböck-Karow und hängt sich da hinten dran.

Das dieser Eindruck, auch von Außen befördert, im Raume steht, ist jedoch verständlich. Um diesem Fehlurteil entgegen zu wirken, werde ich jetzt in loser Abfolge, wie bereits angefangen, Einführungen zu den Einzelbüchern ins Netz stellen, damit der mögliche Bildungssüchtige erkennt, das dieser vorher dargestellt Eindruck falsch ist. Denn diese Bücher sind keine Neuauflage von Bekanntem oder Anhängsel im Wettlauf der Funde und Deutungen, sondern der Kern der Bücher behandelt die Menschheit und ihres kulturhistorischen Werdeganges, deren Einflüsse wie Wechselwirkungen.

Und genau da trennt sich die Spreu vom Weizen. Denn diese Thematik in dieser Gründlichkeit wie globalisierten Sicht- wie Bedeutungsweise, gibt es überhaupt nicht. Insoweit kann ich sagen, diese Bücher gehören eigentlich auch zum Verständnis der anderen Autoren, als Grundlagenwissen hinzu. Aber das ist eine Aussage, die muß letztendlich Jeder für sich selbst erkennen.

Herzlich

R. Kaltenböck-Karow

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s