Endzeitstimmungen

Warum Europa mit „Artfemden“ geflutet wird – resp. Angriff auf Europa!

R. Kaltenböck-Karow, Wissenschaftsautor

27 05. 2017

Ich habe mich das eine oder andere Mal zu diesem Themenkreis geäußert. Ich muß aber auch zugeben, das ich keinen ausreichenden Bekanntsheitsgrad besitze, um von deutschen Ohren wirlkich wahr genommen zu werden Und ob meine alten Mitstreiter der Europabewegungen heute noch genauso europäisch denken wie einst, oder Sie im System aufgesogen wurden, kann ich nicht beurteilen.

Über Europa und die heutige Situation haben viele kluge Köpfe gesessen und in außerparlamentarischer Opposition immer wieder Stellung bezogen resp. ehemalige Politker der alten Garde der BRD heute schreckt davor sitzen, was aus ihrer Politik geworden ist. Der Eine oder Andere dürfte sich wohl im Grabe umdrehen.

Zu den aktuellen Kritikern gehöre also nicht nur ich, sondern genauso Prof. Schachtschneider, Prof Hankel, Willy Wimmer, Hort Teltschik, Dirk Müller, Helmut Kohl, Helmut Schmidt u.v.A.

Wir können heute mit Recht sagen, die alte Garde wie einige freie Denker wissen besser Bescheid als die Allgemeinheit wie des Bundestages und vielen Regierungsmitgliedern, die dem Grunde nach nicht richtig verstehen was hier abgeht bzw. was geplant ist.

Deshalb ist dieser Beitrag hier aus einer russischen Annalyse, als treffsicher zu bezeichnen, auch wenn er weit über das in der BRD diskutierte wie gesteuerte Thema hinausgeht. Aber nur, wer sich über den Tellerrand des Denkens hinauswagt, hat die Chance für sich, seiner Familie, seiner Kinder und Enkel in der Zukunft wie ganz Europas, heute noch Weichen zu stellen, bevor der eingeleitete Kurs unumkehrbar geworden ist.

Eine russische Analyse zu den Geschehnissen heuute in Euroap:

Inhaltsverzeichnis:
0:00 Wie soll ein europäisches Kalifat entstehen?
1:24 Der Unterschied zwischen Bibel und Koran
3:24 Gemeinsamkeiten zwischen Bibel und Koran
5:07 Was ist globale Politik und deren Werkzeuge?
6:21 Amerika als ein außer Kontrolle geratenes Werkzeug.
7:42 Die Lösung ist ein europäisches Kalifat.
8:34 Wozu wurde Politische Korrektheit und Multikulturalismus eingeführt?
9:42 Wie soll es ablaufen?
10:27 IS-Kämpfer sollen den Krieg anfangen.
11:12 Russland stört den Plan.
13:20 Wie man Prozesse bewerten soll?

Begriffsklärung:
Der globale Prädiktor – im Grunde ist es die globale Elite, sie betreibt globale Politik und legt langfristige Pläne darüber an, in welche Richtung sich die einzelnen Länder und die Welt als Ganzes entwickeln sollen.
Der interne Prädiktor – das sind Kräfte, die die globale Politik und die Techniken des globalen Prädiktors analysieren, die anderen darüber aufklären und Vorschläge zur eigenen nicht manipulierten Politik machen.
Die Begriffe stammen aus der Schule des Konzepts der öffentlichen Sicherheit (Concept of Public Security)

 

 

 

https://www.youtube.com/watch?v=ovIX9Hqsl4c&feature=youtu.be

Was bis heute jedoch überhaupt noch nicht erkannt wie diskutiert wurde, ist der Hintergrund der unartgerechten Flutung.

Das Buch von PETRA PINZLER „DER UN FREI HANDEL – Die heimliche Herrschaft von Konzernen und Kanzleien“, klären hier in einer Klarheit, Sachlichkeit, unideologisch mit einer wirklichen Art von investigativem Journalismus auf, wie kein Zweites mir bekanntes Themenbuch.

Deshalb erlaube ich mir, hier noch ein wesentliches Merkmal der Flutung der BRD wie Europas aufzuzeigen, das sich praktisch an das vor genannte Buch anschließt.

Sogenannte Verschwörungstheoretiker, die als Nazis oder Nationalisten und Nationalstaatsbewahrer betitelt werden, werden hierbei regelmäßg verunglimpft. Warum das so ist und warum auf dieser Ebene keine vernünftige Diskussion, Willensbildung den Volkes wieTeilhabe gewünscht wird, ist klar zu erkennen. Die Ziele der ganzen Entwicklungen, die eben nicht zufällige entstanden sind, könnten dadurch verhindert resp. verzögert werden.

Wir müssen also noch einmal daran erinnern, die ganzen Hinterzimmerpolitiken wie Lobbysteuerungen mit der wirtschaftlich-politischen Verschwägerung dient eben nur dem Ziel, die Martkmechainsmen Europas, die immer noch ein wenig in Konkurrenz zu den USA stehen, hinternherum auszuhebeln. Hier muß man auch sehen, die meisten deutschen Konzerne sind heute vom angelsächsischem Kapital abhängig, die hier still und heimlich sich derart beteiligt hat (jüngestes Beispiel die Angelegenheit Bayer und Monsanto) das die deutschen Wirtschaftsunternehmen größtenteils Anhängsel der USA geworden sind. Und ähnlich verhält es sich mit den andren EU-Staaten bis auf wenige Ausnahmen.

Es geht heute nicht, wie oft vermutet um einen neuen Angriff anderer Spielart gegen Deutschland, das man zweimal militärisch aus wirtschaftlichen Gründen niederrang, sondern um eine grundsäztliche Veränderung europäischer Verhältnisse von Wirtschafsführung und deren Standards. Was heißt das konkret? Diese Dinge sind in dem vor genannten Buch ausführlich behandelt. Was hier jedoch hinzu kommt ist ein Angriff, derr noch viel „perverser“ ist, als alles Vorhergesagte.

Die Flutung dient eigentlich nur dem Grunde, die Sozailsysteme nun auch personell zu zerstören. Denn die Technik ist heute soweit, das man nur noch relativ wenige Fachkräfte benötigt, da der Rest von intelligenten Robottern erleidigt wie gesteuert werden kann und das Großkapital hier bereit steht, gefördert durch die EU-Verantwortlichen selbst, die ganze Einkommenstruktur, die Gewerkschaften, die Betriebsräte, das Streikrecht wie Mitspracherecht der Arbeitnehmerschaft, grundlegen zu kippen Dieser Vorgang kann bei Protest dann niedergeschlagen werden und die Hintermänner werden Europa überhemen,. Denn den neuen Massen werden Versprechen gemacht, die zwar so nie erfüllt werden werden, jedoch ersteinmal den Eindruck erwecken, die Zugereisten nehmen am Reichtum Europas teil.

Das Gegenteil ist jedoch eigentlich der Fall. Denn wir bekommen ein Heer von angelernten Fachidioten in Computergesteuerten Fabrikationsstraßen (ala der Film von Charly Chaplin;: „moderne Zeiten“) die der einheimischen Bevölkerung deren Einkommensmöglichkeiten streitig machen wie das gesamte Lohnniveau zerstören Siehe Grichenland!

Es wird also auf eine Unselbstständigkeit Europas hingewirkt, die Europa von den USA, Kanada, Australien wie GB abkoppeln soll, um einmal die Konkurrenz im High-Techbereich wie Inovationsbereich zu brechen und Europa so in die absolute Produktionsabhängkeiten der frühen Industrielialisierung zurück zu werfen. Und Parallel dazu durch die Invasoren das Bildungsniveau Europas als Konkurrenzufaktor ebenfalls zu eleminieren.

D.h., Produktion und Konumenten ja, aber zu den agnelsächsichen Bedingungen der Gewinnmaxiemierung wie der Entmachtung des Wirtschaftsfaktor Europa. Was denn letztendlich auf Russland durchschlagen dürfte, das dann das Opfer der Zukunft sein wird.

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s