neue Funksignale eingefangen?

Es tut sich was……

Die Einstimmung der Menschheit wird fortgesetzt!

01 09. 2017

http://weltraum.plexum.eu/index.php/zeitrelationen/438-sterne-lassen-gruessen

Russland als auch die USA berichten von Fremdsignalen aus dem All, was auf Zivilisationssplanten in fremden Sonnensystemen Hinweis geben soll.

Diese Meldungen werden wohl wie in der Vergangenheit aufgelöst und der allgemeinen Öffentlichkit wieder als etwas von imaginären Strahlenquellen erzählt,

Dennoch können wir auch das Ziel hinter diesen Mitteilungen ausmachen, die die Menschheit auf den „Kontakt“ schweibchenweise vorzubereiten scheint.

Siehe:

21:12 29.08.2016(aktualisiert 21:27 29.08.2016) Zum Kurzlink

183190424421

Russische SETI-Astronomen sollen bereits vor rund einem Jahr ein Signal aus der Richtung des etwa 94 Lichtjahre von der Erde entfernten sonnenähnlichen Sterns HD164595 im Sternbild Herkules empfangen haben, behauptet der US-Astronom Paul Gilster auf seiner Internetseite.

https://de.sputniknews.com/wissen/20160829312330676-russland-signal-aus-dem-a

17:13 31.08.2017(aktualisiert 21:08 31.08.2017) Zum Kurzlink

335092134

Sternforscher vom Green-Bank-Observatorium im US-Bundesstaat West Virginia haben 15 Funksignale aus dem Weltall registriert, wie die Fachzeitschrift „The Astronomer’s Telegram“ berichtet. Die genaue Herkunft dieser elektromagnetischen Impulse wirft Rätsel auf

https://de.sputniknews.com/wissen/20170831317254530-us-forscher-erhalten-mysterioesen-si

Wenn nun Russland mit China einen Raumweg einschlägt wie Indien etwas neutralisierten dürften, so haben die Europäer selbst Schuld, da sie eine leidige Politik der USA nachhängen, die sie in den Weg des Ausschaltgen aus weltlichen Geschehen drängt, deren Weg in das Sonnensystem wie dem All zeigt, wo denn Europa wohl nur noch Zuschauer sein wird.

19:06 28.08.2017(aktualisiert 19:14 28.08.2017) Zum Kurzlink

53019775

Im Oktober 2017 könnten Russland und China eine allumfassende Kooperationsvereinbarung für die gemeinsame Erschließung des Weltalls für die Jahre 2018 – 2022 unterzeichnen, berichtet RT mit Verweis auf den chinesischen Nachrichtensender CGTN.

https://de.sputniknews.com/technik/20170828317211341-der-drang-in-den-kosmos-wie-russland-und-china-all/

About space archaeology

Wo finde ich „weltraumarchaeologie – space archaeology“ ? https://www.weltraumarchaeologie.de/Home.htm http://weltraumarchaeologie.de.tl/ = https://www.weltraumarchaeologie.de/ https://weltraumarchaeologie.wordpress.com/ space archaeology and books Hier finden Sie meine Forschungsarbeiten und Bücher zur Zivilisationsgeschichte Home Contact
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s