Das Rätsel Herodot und Ägypten …..

Geschichtschreiber Herodot…..

30. 01. 2018

http://weltraum.plexum.eu

Der Name Herodet als wichtige Persönlichkeit der frühen Geschichte der Antike, ist bis heute unvergessen und wird aufgrund seiner Einbindung in die Geschichte wohl für ewig bestehen. Viele Dinge seiner Erzählungen hat man jedoch bis heute wie mit so vielen Überlieferungen in eine Mythen- resp. Märchenwelt verband, wo der jeweilige „Wunsch Vater des Gedankens“ war. Hierbei haben jedoch die heutigen Archaeologen immer wieder den Fehler begangen, das dort Schilderunge vorkamen, die aufgrund der Gewaltigkeiten sich Niemand hätte ausdenken können. So ist es auch mit den sagenumwobenen unterirdischen, mehrstöckigen Bauanlagen im Bereich des Gizehplateau. Und ein weiterer Fehler ist darin zu sehen, was die Archaeologen zumindest hätte zum Nachdenken anregen sollen, die alten Überlieferungen haben sich bis heute im Nachheinein ihrer Gelehrtenverwerfungen, dann doch immer wieder als wahr herausgestellt.

So ist es nun auch mit den unterirdischen, palastartigen Bauebenen in Ägypten. Was nun auch ohne Untersuchungen schon jetzt gesagt werden darf, diese Anlagen des Gizehplateau wie auch der „große Pyramide“ wie der „Sphinx“ sind uralt und auf diesen Trümmern haben die Ägypter neu auf- wie nachgebaut. Die Vermutungen, die von Herodot bestärkt sind, wir finden dort heute die Antworten auf das woher, wer und warum dieser Vergangenheiten, wird sicherlich auch weitestgehend stimmen.

Es wäre also interessant, würde man nun mit einer internationalen wie nicht geheimen Vorgehensweise diesen Fragen nachgehen wie die Menschheit darüber informieren! Insbesondere über die Funde, Texte und Alles, was man dort finde wird wie die Ergebnisse daraus.

Forscher bestätigen: Riesiges altägyptisches Untergrundlabyrinth existiert und könnte Geschichte neu schreiben
Ivan

Es kann leicht als eine der größten Entdeckungen des alten Ägyptens betrachtet werden, doch nur wenige wissen von der Existenz des unglaublichen unterirdischen Labyrinths von Ägypten, von dem man glaubt, dass es zahllose Antworten auf die Geschichte selbst enthält.

Wir alle wissen, wie einzigartig die Pyramiden des Giza-Plateaus sind, und wir sind alle sehr fasziniert von der rätselhaften Herkunft dieser Pyramiden, aber es gibt Orte in Ägypten, die ebenso magisch und doch der Gesellschaft weniger bekannt sind.
Erholung des alten ägyptischen Labyrinths

Eine Neugestaltung des riesigen unterirdischen Labyrinths

Unter der Oberfläche unseres Planeten gibt es viele Entdeckungen, die die Art, wie wir die Geschichte betrachten, verändern können. Eine davon ist eine vergessene Welt von unterirdischen Kammern und Tunneln, die seit Jahrhunderten unerforscht geblieben sind. In alten Texten und lokalen Legenden erwähnt, wurden diese mysteriösen Kammern bis zur Entdeckung als Mythos angesehen.

Das “verlorene Labyrinth Ägyptens” ist ohne Zweifel eine jener unglaublichen antiken Stätten, die in der heutigen Geschichte ein verlorenes Juwel sind.

Das habe ich tatsächlich gesehen, eine Arbeit jenseits von Worten. Denn wenn jemand die Gebäude der Griechen zusammenstellt und ihre Arbeiten ausstellt, scheinen sie diesem Labyrinth weniger Mühe und Kosten zu geben … Selbst die Pyramiden sind unbeschreiblich, und jeder war gleich vielen und mächtigen Werken der Griechen. Doch das Labyrinth übertrifft sogar die Pyramiden. Herodot (‘Historien’, Buch, II, 148),

Dieser mysteriöse unterirdische Komplex aus Höhlen und Kammern soll die Geheimnisse des Ursprungs der Menschheit enthalten, und es wird angenommen, dass er auch heiligen alten Text aus der verlorenen Zivilisation von Atlantis enthält. Es wurde von Autoren wie Strabo und sogar Herodot beschrieben, die die Gelegenheit hatten, das legendäre Labyrinth zu besuchen und aufzuzeichnen, bevor es in die Geschichte verschwand.

Laut Herodotus I dem IV Jahrhundert BC: das Labyrinth wurde “etwas über dem See von Moiris aufgestellt und fast gegenüber dem, was die Stadt der Krokodile genannt wird” (“Geschichten,” Buch, II, 148).

Das Labyrinth (wie es in der Vergangenheit genannt wurde) soll ein außergewöhnlicher unterirdischer Komplex sein, der den Schlüssel zur Geschichte der Menschheit enthalten könnte. Es wird gesagt, dass wir dort Details über unbekannte Zivilisationen in der Geschichte, große Imperien und Herrscher finden könnten, die auf dem Planeten vor der Geschichte gelebt haben, wie wir es kennen.

Als man die heilige Einfriedung betreten hatte, fand man einen von Säulen umgebenen Tempel, 40 zu jeder Seite, und dieses Gebäude hatte ein Dach aus einem einzigen Stein, mit Täfelungen versehen und reich mit ausgezeichneten Gemälden geschmückt. Es enthielt Denkmäler der Heimat jedes Königs sowie der Tempel und Opfer, die darin ausgeführt wurden, und alle arbeiteten geschickt in Gemälden von größter Schönheit. ”

Ausgehend von den Beschreibungen antiker Texte wie denen von Herodot und anderen, die das magische Labyrinth in der fernen Vergangenheit besuchten, schuf der deutsche Jesuitengelehrte Athanasius Kircher aus dem 17. Jahrhundert die erste bildhafte Reproduktion des rätselhaften Labyrinths, so wie Herodot es beschrieb: Es hat zwölf überdachte Höfe mit einander zugewandten Toren, sechs an der Nordseite und sechs an der Südseite, die sich miteinander verbinden, und dieselbe Mauer umgibt sie alle nach außen; und darin sind zwei Arten von Kammern, die eine Art unter der Erde und die andere darüber, dreitausend an jeder Art, fünfzehnhundert. Der obere Satz von Kammern, die wir selbst gesehen haben […]

Das unterirdische ägyptische Labyrinth Ancient Code

Nach diesen Autoren besteht der unterirdische Tempel aus über 3000 Räumen, die mit unglaublichen Hieroglyphen und Gemälden gefüllt sind. Der rätselhafte unterirdische Komplex befindet sich weniger als 100 Kilometer von Kairo in Hawara entfernt. Im Jahr 2008 kam eine Gruppe von Forschern aus Belgien und Ägypten an, um den rätselhaften unterirdischen Komplex mit Hilfe von Boden-Eindring-Technologie zu untersuchen, die verwendet wurde, um den Sand in der Hoffnung zu erforschen, das Geheimnis hinter dem mysteriösen unterirdischen Komplex zu lüften. Die belgisch-ägyptische Expedition konnte die Anwesenheit des unterirdischen Tempels unweit der Pyramide von Amenemhat III bestätigen.

Zweifellos stieß die von Petrie geführte Expedition auf eine der unglaublichsten Entdeckungen in der Geschichte Ägyptens, und sie mussten nicht einmal ausgraben, um den Fund zu bestätigen.

Diese erstaunliche Entdeckung wurde der Gesellschaft entzogen und niemand konnte verstehen warum. Die Ergebnisse der Expedition wurden 2008 veröffentlicht, kurz nach der Entdeckung in der wissenschaftlichen Zeitschrift der NRIAG und die Ergebnisse der Forschung wurden in einem öffentlichen Vortrag an der Universität Gent ausgetauscht, an dem Medien aus Belgien teilnahmen. Aber der Befund wurde schnell unterdrückt, da der Generalsekretär des Obersten Rates der Altertümer (Ägypten) ein

News

Researchers confirm: Giant Ancient Egyptian underground Labyrinth exists and could rewrite history

Ivan

By

Ivan

It can be easily considered as one of the greatest discoveries of Ancient Egypt, yet only a few know about the existence of the incredible underground Labyrinth of Egypt, believed to hold countless answers to history itself.

We have all known how unique the Pyramids of the Giza Plateau are, and we have all been extremely fascinated behind the enigmatic origin of these Pyramids, but there are places in Egypt that are equally magical and yet less known to society.   (………………)

Recreation of Ancient Egyptian Labyrinth

About space archaeology

Wo finde ich „weltraumarchaeologie – space archaeology“ ? https://www.weltraumarchaeologie.de/Home.htm http://weltraumarchaeologie.de.tl/ = https://www.weltraumarchaeologie.de/ https://weltraumarchaeologie.wordpress.com/ space archaeology and books Hier finden Sie meine Forschungsarbeiten und Bücher zur Zivilisationsgeschichte Home Contact
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s