Antarktis-Anomalien…..?

Antarktis-Anomalien

24, 02. 2018

http://weltraum.plexum.eu

Haben wir schon mit dem Mond und dem Mars Probleme Satellitenfotos richtig zu deuten, so geht das auf Erden nur in der Ägyptologie oder bei der Suchen nach Mayapyramiden etc. Sobald die Antarktis wie andere Gebiete, z.B. Seebodenstrukturen, die nicht ins Weltbild passen sollen oder dürfen, so sind es Ergebnisse und Formationen wie Steinmodellierungen von Steinbeißern.

Was also können diese beiden Anomalien hier bedeuten, die am Rande der Vergrößerbarkeit in der Tat Strukturen erkennen lassen, die in dieser Form weder von Eisbären, Pinguinen oder Steinbeißern geschaffen worden sein können. Selbst die Verpixelungen des Bildes verändern sich erst bei weiterer Vergrößerung. Will man die nutzen, so benötigt, man eine Technik zur Schärfenregulierung. Ist also etwas für Fachleute.

Mir fällt bei diesen Ausschnitten aus Googel-earth eben nur auf, irdendetwas ist hier nicht so, wie es sein sollte.

Advertisements

About space archaeology

Wo finde ich „weltraumarchaeologie – space archaeology“ ? https://www.weltraumarchaeologie.de/Home.htm http://weltraumarchaeologie.de.tl/ = https://www.weltraumarchaeologie.de/ https://weltraumarchaeologie.wordpress.com/ space archaeology and books Hier finden Sie meine Forschungsarbeiten und Bücher zur Zivilisationsgeschichte Home Contact
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s