“und die Überlieferungen haben doch Recht….!”

Schöpfungsmythen…….

04. 06. 2018

http://weltraum.plexum.eu

Den Schöpfungsmythos unserer Bibel dürfte ein Jeder kenne. Aber wissen wir auch, das diese Schöpfungsgeschichte der berühmten sieben Tage eben keine Erfindung der Bibel ist? Und dieser Mythos auf ein Uraltwissen zurück reicht, das weit vor den Tagen heutiger Erldinge bereits erzählt wurde?

Dieser Mythos zieht sich in der einen oder anderen Darstellungsform rund um die Erde. Und er reicht bis weit vor die Sintflut zurück und ist uns erkennbar über die SHU MER (Sumerer) hinterlassen worden, die eben lt. Ägyptischen Aussagen aus dem Weltenmeer vom Mars kamen.

Hinter dieser non als Metapher zu erkennenden Schöpfungsgeschichte ist ein Umstand vergraben, der den Aufstieg der Erde als Neuankömmling beschreibt, der einst aus dem Dunkel aufstieg in das Licht und Heimat wurde. Heimat für die Überlebenden der Veränderungen im Sonnensystem, die hier eine neue Wesenheit schufen.

Denn es steht geschrieben – und neueste Forscjhungen auch der Universitären, fangen es an, zu bestätigen. Wie hieß doch das berühmte Buch? „Und die Bibel hat doch Recht“ Ja, sie hat recht wie alle prähsitorischen Überleiferungen, entkernt man sie auf die Grundaussagen, auch Recht haben.

Gastbeitrag via: Pablo Miladinoff

 

Himno a Sin Nanna

¡Hijo del príncipe,a la salida del santo mar, tú eres todo irradiación[…] saliendo de la montañaa las santas ordenanzas en el amplio interior […] del Abzu, en el sublime Kiur, vasta morada de […]aportando un vivísimo resplandor fuera de las profundidades, con trazos que inspiran terror tú estás allí levantando la cabeza hacia tu buen destino,tu grandeza, tu sublimidad, tú avanzas majestuosamente hacia el destino que va a serte fijado el Gran An te ha d…

Mehr anzeigen

Hymne an ohne nanna

Sohn des Prinzen, am Ausgang des Heiligen Meeres, du bist alles Bestrahlung […] aus dem Berg kommen die heiligen Verordnungen im großen inneren […] des Abzu, im Erhabenen Kiur, große Wohnstätte von […] mit einem vivísimo schein. Außerhalb der Tiefen, mit Strichen, die Schrecken, du bist da, indem du den Kopf auf dein gutes Schicksal, deine Größe, dein Erhabenheit, du gehst majestätisch in das Schicksal, das dir bekannt sein wird, das große an dir gegeben hat, ohne Einschränkung, dein Könige über Himmel und Erde, enlil hat für dich eine Erhabene göttliche Natur entfaltet, aber damit du die innere Welle majestätisch verlassen kannst, nach dem festgelegten Schicksal, ist das Gute Land, gutes Meer, aus dem Inneren des Heiligen enki worden. Meer, der Sie unter deinen Füßen aufgestellt hat. Enlil hat dich mit der Majestät die Qualität des in erschaffen.
Nanna, deine wachsende wird am siebten Tag genannt (Enlil hat für dich im Himmel benannt, Erde deinen Namen, einen heiligen Namen, Sohn des Prinzen, er hat deine Größe in Himmel, Erde, die Erhabene Versammlung hat dich zur Verfügung gestellt Seine ganze göttliche macht, jedoch enki, aus dem Heiligtum von Eridu, hatte für dich dein Schicksal bestimmt.
In, deine Majestät aus dem Erhabenen Abzu des Heiligtum von Eridu, angesichts deiner großen Qualität, hat der König von Himmel ‘ Erde gesprochen, angesichts deiner Größe, in der […] Nanna, er hat beschlossen, dass dein Kopf die Anunna übersteigt. . Mit seinen Heiligen Verordnungen, die das Herz versüßen, wirst du eine heilige Wohnstätte der großen Götter versüßen.

 

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

 

(…………)

About space archaeology

Wo finde ich „weltraumarchaeologie – space archaeology“ ? https://www.weltraumarchaeologie.de/Home.htm http://weltraumarchaeologie.de.tl/ = https://www.weltraumarchaeologie.de/ https://weltraumarchaeologie.wordpress.com/ space archaeology and books Hier finden Sie meine Forschungsarbeiten und Bücher zur Zivilisationsgeschichte Home Contact
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s