Europa auf Kollisionskurs …..

Europa wird durch Scheineuropäer zerschlagen……

12. 06. 2018

http://weltraum.plexum.eu

Yanis Varoufakis hat es vorhergesehen wie viele andere wirklichen Europäer. Ihm wirft man zwar vor ein Gegner Europas zu sein, das ist aber völlig daneben. Er ist, und da teile ich seinen Standpunkt als Alteuropäer deutscher Herkunft, nur gegen die heutigen technokratischen falschen Weg der Kommission, die leider immer wieder mit dem Begriff Europa verwechselt wird.

Europa nun durch einen reinen Nationalstaat zu ersetzen ist ebenso falsch. Wie schon in anderen Beiträgen dargestellt, gilt es, wie auch von Yanis Varoufakis angesprochen, die EU neu aufzustellen und in den Dienst der Bürger der Regionen, Volksgruppen wie geschlossenen Natioonen, je nach Herkunft und Geschichte des Einzellandes, zu stellen. Mit klaren Aufgaben.

Gerlingt das nicht, dürfte Europa nicht überleben können und fällt womöglich in alte kriegerische Zeiten zurück, da alle fünzig Jahre so Psychologen, die Völker meist die Vergangenheiten kennen, aber vergessen.

Yanis Varoufakis begräbt das europäische Währungssystem

Kommentare31

Von

Fabian Busch

Aktualisiert am 12. Juni 2018, 10:52 Uhr

Der frühere griechische Finanzminister Yanis Varoufakis beschreibt in München seine Vision für Europa: Die jetzige Währungsunion sei zum Scheitern verurteilt. Er fordert mehr Investitionen – und Lebensmittel-Gutscheine für Bedürftige.

Mehr aktuelle News finden Sie hier

Drei Jahre ist es inzwischen her, dass Yanis Varoufakis in kurzer Zeit zu großer Bekanntheit gelangte: Gerade einmal ein halbes Jahr lang war der Ökonom 2015 griechischer Finanzminister.

Auch wenn er sein Amt schnell wieder aufgab: Der Name des Wirtschaftswissenschaftlers steht noch heute für den entschiedenen Widerstand vieler Griechen gegen die Sparauflagen der EU und vor allem Deutschlands.

Als das vor der Pleite stehende Griechenland mit seinen europäischen Partnern über Hilfskredite verhandelte, trat Varoufakis besonders hart auf.

Umso überraschender ist auf den ersten Blick der Titel des Vortrags, den er am Montagabend im Münchener ifo-Institut hält: “Warum Deutschland für die Rettung der Eurozone nicht zahlen kann und nicht zahlen sollte.”

 

Diesen Beitrag haben Sie zuletzt angesehen:

Varoufakis’ Idee für Europa

(…………………………….)

About space archaeology

Wo finde ich „weltraumarchaeologie – space archaeology“ ? https://www.weltraumarchaeologie.de/Home.htm http://weltraumarchaeologie.de.tl/ = https://www.weltraumarchaeologie.de/ https://weltraumarchaeologie.wordpress.com/ space archaeology and books Hier finden Sie meine Forschungsarbeiten und Bücher zur Zivilisationsgeschichte Home Contact
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s