Weiterleitungserlaubnis erteilt …..

Gastbeitrag

GLI ANUNAKI SONO GIA’ TORNATI? I NETERU… UNO DEI TANTI COSIDDETTI OOPS ART CHE CI HANNO FATTO LAMBICCARE IL CERVELLO… LE NANOSPIRALI …BEH GUARDATE UN PO’ DOVE RITROVIAMO IL TUTTO…? PRESUNTO SBARCO DI ALIENO AD HOLLOMAN…..UN CASO MOLTO INTERESSANTE..

Il presunto sbarco alieno alla base militare USA di Holloman è stato reso noto per la prima volta da Robert Emenegger, documentarista americano e membro del Partito Repubblicano.
Emenegger fu convocato nel 1972 dall’Aer…

Weiterlesen

Sind die Anunaki schon zurück? Die Neteru… einer der vielen sogenannten oops Art die uns das Gehirn lambiccare haben… die Nanospirali… na schaut doch mal wo wir das alles wieder finden…? Mutmaßliche Landung von Alien in Holloman….. ein sehr fall Interessant..

Die angebliche Alien-Landung auf der US-Militär Basis von Holloman wurde zum ersten mal von Robert Emenegger, amerikanischen Dokumentarfilmer und Mitglied der Republikanischen Partei bekannt gemacht.
Emenegger wurde 1972 von der US-Luftwaffe einberufen, um einen Dokumentarfilm über Ufos und Aliens zu produzieren. Die Einladung bezog sich auch auf ihren Freund und Dokumentarfilmer Allan Sandler.
Emenegger, obwohl er wenig oder gar nichts zu diesem Thema wusste, nahm er sofort an.
Emenegger war fassungslos vor dem, was ihm gewünscht wurde: Das, hätte das folgende Material zur Verfügung gestellt:
Fotos und Filme von Ufos, Fotos von Alien-Wesen und Autopsie.
Ein 16-MM-Film von einem Alien mit einem Offizier der Air Force. Das Alien entkam einem Unfall von 1949 und war in los alamos bis zu seinem Tod im Jahr 1952. In Gewahrsam genommen worden.
800 Fuß film über ein treffen zwischen drei Aliens und das Militär der Grundlage Basis während einer Landung in den 60. er Jahren.
UFO-Fotos von Astronauten, von denen die Nasa offiziell die Existenz verweigert hatte…..
Ich werde nicht in die Details von Filmen oder Fotos kommen, die Gegenstand einer Fake-Aussage sein könnten, der mehr….. und somit der üblichen Polemik…
Ich bitte sie, die Ähnlichkeit mit den Götter Göttern und den beiden Gegenständen zu beachten.

Der Deutsche Ufologe Michael Hesemann, in seinem Essay ” das Geheimnis der Kreise im Korn “, nachdem er die Episode von Holloman berichtet hat, macht einige interessante Bemerkungen: ” als ich ihn zum ersten mal sah (die Zeichnung von emmenger Darstellung der Aliens Nasuti – Ich hatte einen Déjà-Ihrse-Effekt: irgendwo muss ich das Gesicht gesehen haben.
. Dann erinnerte ich mich: in Berlin, im vorderen Teil des Museums von Pergamon auf einem 2800 Jahre alten Flachrelief aus Kalchu, der Stadt des Königreich Reiches von Assurnasirpal II (883-859 v. Chr.) entsprechend dem derzeitigen Nordirak.
Sie sehen ein Genie – wie es im Katalog des Museums genannt wurde – eigentlich ein Annunaki, das heißt ” diejenigen, die auf der Erde vom Himmel kommen um die Männer zu ihrem Bild und Ähnlichkeit zu schaffen. Das gleiche Gesicht aus der Nase Nase (auf dem Flachrelief garniert aber auch mit einem langen Bart), das gleiche Zepter, der gleiche Ohrring, der gleiche ” Helm obwohl, vielleicht weil er eine Person Person ist, hier mit nur drei runden Band verziert.
Die Ägypter haben diese Götter – die sie neteru genannt haben – mit einer grau-Azurin Haut nannten und die Rückseite des Chefs erstreckte, eine Eigenschaft, die – künstlich oder genetisch bedingt – in den Familien der Pharaonen (wie auch die Nase Nase, Index) gefunden wird. Von Adel), die als direkte Nachfahren der Götter angesehen wurden.”
Es gibt Material zum nachdenken….
Franziska Juliane Cialini

— mit Antonio Criptos.

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.
Kein automatischer Alternativtext verfügbar.
Kein automatischer Alternativtext verfügbar.
Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

About space archaeology

Wo finde ich „weltraumarchaeologie – space archaeology“ ? https://www.weltraumarchaeologie.de/Home.htm http://weltraumarchaeologie.de.tl/ = https://www.weltraumarchaeologie.de/ https://weltraumarchaeologie.wordpress.com/ space archaeology and books Hier finden Sie meine Forschungsarbeiten und Bücher zur Zivilisationsgeschichte Home Contact
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s