Weiterleitungserlaubnis erteilt …..

Arabisch-Prähistorische Bauartefakte unbekannter Herkunft und Art…..

31. 07. 2018

http://weltraum.plexum.eu

Vor einigen Jahren gab es eine arabisch-archaeologische Ausstellung in Berlin, wo es senstionelle Dinge zu sehen gab, die in Teile bis zu 70.000 Jahre und älter gewesen sein sollen…..

Die Angaben zu den in dem unteren Artikel beschriebenen Bauarten der Archaeologen, der Zuordnung wie der Altersangaben stimmen auf keinem Fall. Diesen Baustil finden wir nur in Artefakten, die weit über 40.000 Jahre alt sind wie eher mehrere hunderttausende von Jahren. In Südamerika, Baal, dem ganzen Nahen Osten, in Indien und sonst wo. Und sie stammena aus Zeiten, als diese Gegend noch Grünland war….. Also zwischen 90.000 – 20.000 Jahren wie davor, der Zeiten der Würmeiszeit.

………….Saudi-Arabien – “Guide steht in der verzierten Tür eines 2000 Jahre alten nabatäischen Grabes in Al Bad.”

Dies ist ein weiteres Beispiel für Archäologen, die sagen, dass diese geschnitzten Strukturen aus massivem Fels “Gräber” sind und nur 2000 Jahre alt sind. Sie wurden vielleicht vor 2000 Jahren als Gräber wiederverwendet, aber wahrscheinlich sind diese Strukturen viel älter von einer unbekannten fortgeschrittenen Zivilisation.

Wenn ich mir dieses Foto anschaue, frage ich mich, wie viele andere kleine steinerne Strukturen im Wüstensand Saudi-Arabiens versteckt sind ……………

Motivköpfe einer Handschrift der Sarden wie Südamerika zu finden ….

Aber auch die Zeitangaben wie des Hinweises auf Afrika von Sarah Gibbens, sind mit Vorsicht zu sehen…..

Spuren im Stein: Migration vor 85.000 Jahren

Diese Fußabdrücke prähistorischer Menschen geben neue Hinweise darauf, wie wir Afrika verlassen haben. Sie wurden im ehemals fruchtbaren Grasland des heutigen Saudi-Arabien hinterlassen.

Von Sarah Gibbens

 

Vor Zehntausenden von Jahren war Saudi-Arabien noch eine blühende Graslandschaft, die von Tieren wie Flusspferden bewohnt wurde.

bild Saudi Press Agency (SPA), Ministry of Culture and Information, Saudi Arabia

Zuerst war es nur ein Finger. Jetzt finden in Saudi-Arabien arbeitende Archäologen die Überbleibsel anderer menschlicher Gliedmaßen. Diese deuten darauf hin, dass die Verbreitung des Menschen von Afrika aus schon früher stattgefunden hat als bisher angenommen.

Im Nordwesten des Königreichs Saudi-Arabien wurden nahe der Stadt Tabuk menschliche Fußabdrücke entdeckt. Laut einer Pressemitteilung des Ministry of Culture and Information (Ministerium für Kultur und Information) führen die Spuren in verschiede Richtungen entlang eines ehemaligen Seebetts.

Der Fund wurde vom Vorsitzenden der Saudi Commission for Tourism and National Heritage, Prinz Sultan bin Salman, während seines Besuchs im Nationalmuseum von Tokio bekanntgegeben. Das japanische Museum zeigt im Rahmen einer Sonderausstellung antike saudische Artefakte.

Der Prinz deutete an, dass die Fußabdrücke rund 85.000 Jahre alt sind. Der Archäologe Huw Groucutt hat bereits in dieser Region des Landes gearbeitet und gibt an, dass die Wissenschaftler die Spuren noch immer analysieren und die Veröffentlichung eines entsprechenden Papers im kommenden Monat anstreben.

Nicht zum ersten Mal haben menschliche Spuren den Archäologen Hinweise hinterlassen. Im Jahr 2006 wurden in Australien 700 versteinerte Fußabdrücke gefunden, die 20.000 Jahre alt. Im vergangenen März entdeckte man 13.000 Jahre alte Spuren an der kanadischen Westküste.

Sollten die Forscher nun feststellen, dass der neu gefundene Fußabdruck älter als 80.000 Jahre ist, wäre er etwa zur gleichen Zeit dort hinterlassen worden wie der menschliche Fingerknochen, der in der Nähe eines ehemaligen Sees namens Al Wusta in Saudi-Arabien

Im vergangenen Monat wurde eine Studie zu diesem Fingerknochen veröffentlicht, die belegt, dass er zu einem Menschen gehörte, der vor 88.000 Jahren gelebt hat. Auch er wurde nahe eines vorzeitlichen Süßwassersees gefunden.

(………………………)

 

About space archaeology

Wo finde ich „weltraumarchaeologie – space archaeology“ ? https://www.weltraumarchaeologie.de/Home.htm http://weltraumarchaeologie.de.tl/ = https://www.weltraumarchaeologie.de/ https://weltraumarchaeologie.wordpress.com/ space archaeology and books Hier finden Sie meine Forschungsarbeiten und Bücher zur Zivilisationsgeschichte Home Contact
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s