Weiterleitungserlaubnis erteilt …..

https://int-wiener-hofburg-residenz.de.tl/Politische-Europa_Philosophie_Modelle.htm

…………………………………………………………………………………………………

Von der demokratiesubtilen Art der
Versklavung des Massenmenschen …..
31.05. 2019
Nietsche sagte einst dem Sinne nach: „warum lebe ich nur in dieser verlorenen Zeit und bin nur von Dummheit umgeben.” Und dieser Satz zählt heute genauso wie zu seiner Zeit.
RKK sagte dem Sinne nach: „wer als Pessimist zu leben hat, muß grenzenloser Optimist sein“
Schauen wir uns an, was zu diesen grundlegenden Feststellungen, die nie ihre Gültigkeit verloren haben Dr. Gunter Bleibohm in seinem Buch Widerrede I – Bemerkungen aus der Gegensicht – ISBN 9783981580280“ zu sagen weiß; S. 832 – 85 .
GLEICHHEIT: – Alle Menschen sind gleich; kein Satz hrt die Mittelmäßigkeit mehr gefördert.
GESETZE. – Gesetze sind das Spiegelbild der herrschenden Massenmeinung, das herrschende Gesetz ist also ein Gesetzt der Mittelmäßigkeit.
RKK: Hierbei ist feststellbar, der Unterschied von Diktatur zur Demokratie unterscheidet sich heute nur in der Methodik als marginale Komponente. Die bisher gerechteste Form von Landes- resp. Staatsführung waren die Monarchien nach der Aufklärung wie insbesonder die KuK-Monaarchie wie das DR ab 1871 .
WERT: – Man täusche sich nicht über den Wert des Lebens, auch dessmenschlichen Lebens, wird doch die Symphonie der Lüge, des Betruges mit diesem Diktum am vortrefflichsten, aber auch am verlogensten, gespielt.
Um diese Grundsätzlichkeiten für heute zu verstehen, muß man die subitlen Unterschiede zwischen Diktarur und Demokratie sich auf der Zunge zergehen zu lassen, um den besseren Beigeschmack erlebbar zu machen:

Dr. Gunter Bleibohm:

EINTRECHTUNBG: – Diktatur und Demokratie führen beide zur Entrechtung der Menschen. Der Unterschied ist ausschließlich temporöärer Natur.
Die Diktatur enrechtet schnell, ungeschminkt und kompromisslos, die Demokratie entrechtet die Massen wesentlich langesamer, dafür umso nachhaltiger, zumal der stetige Entzug der Freiheit den Bürgern unter dem Vorwand des fürsorglichen Schutzes durch den Staat angedient wird.
Die permanente Reduzierung des persönlichen Freiheitsniveaus wird, bedingt durch ihren langsamen Fluss, durch ihre kleinen und kleisnten Schritte, vom Bürger akzeptiert und verinnerlicht. ….
Zwischenbemerkung: so sagten die aus der sogenannten DDR befreiten nach der Erfahrung beider Systeme hin zum BRD-System, in der Diktatur der DDR wußten wir wo wir stehen, in der BRD findet Alles unterhalb der Gürtellinie statt.
….Die Entrechtung wird vergesellschaftet, das gesunkene Niveau gilt nach einiger Zeit als selbstverstäündlich, es wird nicht mehr hinterfragt – die normative Kraft des Faktischen nannte der deutsche Staatsrechtler Jellinek, diesen Vorgang
Der perfide Staat dosiert seine Versklavungsschritte zum Wohl des Volkes sehr fein, situativ erklärbar und mediel intensiv begeleitet, dergestalt, dass zwar ein Murren, nicht aber ein Aufbegehren oder gar eine Revolte durch die Bevölkerung geht. Die Steuermänner der demokratischen Diktatur wissen, dass der Körper des Volkes bequem, träge und satt, das Gedächtnis kurz und begrenzt, der Geist kritiklos, knechtisch und angepasst ist und Volkes Wille nur um persönliches Wohlergehen rotiert, gleichwie ein Rad sich um die Nabe dreht.
Der gesamte Vorgang der Freiheitsberaubung gleicht einer Treppe mit zahlreichen kleinen Stufen, die in den dunklen Keller der individuellen Rechtlosigkeite führen. Der Delinquent steigt freiwillig in sein unteriddisches Verlies herab, mit dem Versprechen gelockt, dort einen wunderbaren Weinkeller zu finden. Er bermerkt noch nicht, dass ihm der Aufstieg zum Licht der Freiheit endgültig versperrt worden ist, die Kellertür ist unerhörbar hinter ihm zugenschappt, das Licht erlischt lansam, er sitzt in der Falle der Unterdrückung und Repression. Shifting baselines – die subilste Methode der demokratischen Diktatur!

Unterstützen Sie bitte unsere Arbeit. Sie helfen mit schneller voran zu kommen und wir liefern Ihnen mehr Informationen und Beiträge auf unterschiedlichen Ebenen – Endziel: Video-Konferenzen, Pressewerkstatt etc.

Rainer Karow/RT-KÖNIGSBERG IBAN: DE82 2175 0000 0164 2106 27, BIC: NOLADE21NOS
Verwendungszweck:
PayPal-monney-pool:

PayPal.Me/RTKOENIGSBERG.
Oder über PayPal – 5 EUR – 10 EUR – 20 EUR – 30 EUR – 50 EUR – 100 EUR …….

 

About space archaeology

Wo finde ich „weltraumarchaeologie – space archaeology“ ? https://www.weltraumarchaeologie.de/Home.htm http://weltraumarchaeologie.de.tl/ = https://www.weltraumarchaeologie.de/ https://weltraumarchaeologie.wordpress.com/ space archaeology and books Hier finden Sie meine Forschungsarbeiten und Bücher zur Zivilisationsgeschichte Home Contact
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s