Weiterleitungserlaubnis erteilt …..

Advertisements
Posted in Uncategorized | Leave a comment

Weiterleitungserlaubnis erteilt. …..

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Weiterleitungserlaubnis erteilt …..

https://www.weltraumarchaeologie.de/Universit.ae.res.htm

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………….

Die Wissenschaften nähern sich den
Forschungen des Autors R. Kaltenböck-
Karow an…..
19. 07. 2019
Wie in den Büchern und dem Auftritt unter dem Titel: „weltraumarchaeologie“ seit langem zu lesen, wird hier nun von den Wissenschaftlern die erste These belegt, die von den vor geannten Erkenntnissen lange beschrieben stehen. Diese Erkenntnisse des Autors RKK basieren im Wesentlichen auf anderen Forschungen und speziell der Prähistorie, die nach den Gesetzen Kantscher Logik entwickelt sind.
Ploonets: “verbannte” Monde, die zu Planeten werden

In einer Studie, die in Monthly Notices der Royal Astronomical Society veröffentlicht wurde, führte ein internationales Forscherteam Simulationen durch, um zu verstehen, was mit Monden extrasolarer Planeten geschehen würde, die zu ihrem Stern wandern. Das Ergebnis ist interessant: Sie könnten “ploonets” werden
von Giuseppe Fiasconaro Folgen Sie @ fiasconarogius1
Freitag, 19. Juli 2019, 10:38 Uhr

Planetenwanderung tritt auf, wenn ein Planet oder ein natürlicher Satellit seine Umlaufbahnparameter, insbesondere die Halbhauptachse oder die geometrische Form seiner Umlaufbahn, im Vergleich zu seiner Entstehung ändert. Migration, die die wahrscheinlichste Erklärung für die Existenz des heißen Jupiters wäre: Exoplaneten mit einer Masse ähnlich der des Jupiters, die jedoch in Bezug auf ihren gasförmigen “Verwandten” sehr nahe an ihrem Mutterstern umkreisen – mit Umlaufbahnen von einigen Tagen. Wenn es Monde um diese heißen Jupiter gäbe, was würde ihnen als Ergebnis dieser Wanderung passieren?

Ein Bild von Jupiter und seinem Mond Io. Credits: NASA / Johns Hopkins University Labor für Angewandte Physik / Southwest Research Institute / Goddard Space Flight Center

Ein internationales Forscherteam, das sich aus Forschern der Universität von Antioquia, Kolumbien, und der Universität von Macquarie, Australien, zusammensetzte, versuchte, diese Frage durch Simulationen zu beantworten, die speziell das Verhalten von Exolune-Körpern berücksichtigten gebunden an Planeten außerhalb unseres Sonnensystems – die um riesige extrasolare gasförmige Planeten kreisen, die zu ihrem Mutterstern wandern – ähnlich wie es Jupiter getan zu haben scheint.

Via: Katia Calabrese hat einen Link
geteilt.
media.inaf.it
In uno studio in pubblicazione su Monthly Notices of the Royal…
Posted in Uncategorized | Leave a comment

Weiterleitungserlaubnis erteilt …..

https://rt-koenigsberg.de.tl/Gedanken-zur-Zeit.htm
…………………………………………………………………………

Tolle preussische Historie mit kleinen Schönheitsfehlern

  1. 07. 2019

Die kleinen Schönheitsfehler sind:

…nationalistische Tendenzen in den von Preußen annektierten polnischen Gebieten zu unterstützen.

….und im überwiegend von polnischer Bevölkerung besiedelten Posen, Westpreußen oder Oberschlesien,

Diese beiden Sätze sin den heutigen polnischen Besitzansprüchen angepaßt, so aber nicht korrekt!

Kulturkampf – Bismarcks Streit mit dem Papst

Otto von Bismarck

Kulturkampf – Bismarcks Streit mit dem Papst

In Europa greifen im 19. Jahrhundert die liberalen Strömungen um sich. Dadurch sieht sich vor allem die katholische Kirche innerhalb der Gesellschaft geschwächt. Papst Pius IX. versucht mit kirchlichen Weisungen, die Stellung der Kurie wieder zu festigen. Der deutsche Reichskanzler Bismarck sieht darin eine Provokation und einen negativen Eingriff in den deutschen Nationalstaat, der gerade entstanden ist. Ein Schlagabtausch zwischen Papst und Kanzler beginnt, der als “Kulturkampf” in die Geschichte eingeht.

Der Ursprung des Kulturkampfes

Die Auseinandersetzung zwischen Staat und Kirche hat ihren Ursprung bereits im Jahr 1864: Schon damals sah sich Papst Pius IX. genötigt, auf den Liberalismus zu reagieren, der sich in der modernen europäischen Gesellschaft immer weiter durchsetzte. Das Kirchenoberhaupt hielt diese gesellschaftliche und politische Strömung für eine Gefahr, die die Position der katholischen Kirche entscheidend schwächen konnte.

Er ließ daher eine Liste von sogenannten Irrtümern und Irrlehren veröffentlichen, von denen er glaubte, sie schadeten dem Einfluss und dem Standpunkt der katholischen Kirche. Als Irrlehre wurde darin zum Beispiel der Sozialismus bezeichnet. Aber besonders im Liberalismus sah der Papst eine große Gefahr für den Katholizismus.

In vielen liberal ausgerichteten Ländern Europas begann nun ein politisches Ringen mit dem Vatikan, das sich vor allem in Deutschland 1870 dramatisch zuspitzte: Beim Ersten Vatikanischen Konzil erklärte sich der Papst für unfehlbar in “Religion und Sitten”, wie es in dem Dogma hieß. In diesem Versuch, die päpstliche Autorität und Einflussnahme zu festigen, sah der deutsche Reichskanzler Bismarck einen Angriff auf den gerade entstandenen deutschen Nationalstaat.

Konnte sich Bismarck als preußischer Staatsmann noch auf die Loyalität der überwiegend protestantischen Bevölkerung verlassen, drohte seine politische Position in einem vereinten Reich, zu dem nun auch sehr viele katholisch geprägte Regionen gehörten, schwächer zu werden.

Hinzu kam, dass sich Bismarck auf politischem Parkett gegen die Zentrumspartei behaupten musste, die der katholischen Kirche nahestand und die Position des Papstes uneingeschränkt unterstützte. Bismarck musste auf diese politische und gesellschaftliche Bedrohung reagieren, um seine Position nicht in Gefahr zu bringen.

Im Palais des Reichskanzlers wurden die Fäden gezogen

Der Streit mit dem Vatikan eskaliert (…………………….)

https://www.planet-wissen.de/geschichte/persoenlichkeiten/otto_von_bismarck_der_eiserne_kanzler/pwiederkulturkampfbismarcksstreitmitdempapst100.html

Unterstützen Sie bitte unsere Arbeit. Sie helfen mit schneller voran zu kommen und wir liefern Ihnen mehr Informationen und Beiträge auf unterschiedlichen Ebenen – Endziel: Video-Konferenzen, Pressewerkstatt etc.

Rainer Karow/RT-KÖNIGSBERG IBAN: DE82 2175 0000 0164 2106 27, BIC: NOLADE21NOS

Verwendungszweck:
PayPal-monney-pool:

PayPal.Me/RTKOENIGSBERG.

Oder über PayPal – 5 EUR – 10 EUR – 20 EUR – 30 EUR – 50 EUR – 100 EUR …….

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Weiterleitungserlaubnis erteilt …..

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Weiterleitungserlaubnis erteilt …..

https://www.weltraumarchaeologie.de
……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

Mars-Theorien zur Wiederbelebung – eine Art Terraforming im Ansatz……

18. 07. 2019

Ein interessantes Thema. Terraforming des Mars kann jedoch nur dann wirklich funktionieren wenn 1. der Magnetkern wieder hergestellt wird. Nach japanischen Forschungen wäre es möglich, den zersplitterten, der sich jetzt in drei Schwerpunkten manifestiert, wieder herzustellen. 2. Weiterhin ist im Inneren das Mars ausreichend Wasser, um die Grundversorung zu gewährleisten und 3. um die Meere wieder aufzufüllen, muß man die Esmonde der anderen Planeten anzapfen, in dem man dort Eisplatten heraustrennt und zum Mars schafft und dort auftauen läßt. So kann man dann auch die Atmosphäre wieder hersellen. Dieser Prozeß der technischen Umsetzung erfordern jedoch andere Raumschifftechniken, als wir sie heute offiziell noch einsetzen. Nach anderen vorliegenden Informationen sind jedoch Raumschifftechniken zwischenzeitlich möglich, wenn nicht schon vorhandenm, die hierzu in der Lage wäre.

Via: Rodrigo RM hat einen Link geteilt.

“Pianeta B”: i piani di NASA per fare di Marte un rifugio per l’homo sapiens

Pubblicato il 16 luglio 2019

“Marte è il pianeta più abitabile del nostro Sistema Solare oltre alla Terra”, ha dichiarato Laura Kerber, ricercatrice scientifica presso lo scienziato di ricerca Jet Propulsion Laboratory della NASA al JPL con interessi nell’antico clima marziano e negli ambienti extraterrestri. “Ma rimane un mondo ostile per molti tipi di vita. Un sistema per creare piccole isole di ab…

“Planet b”: die Nasa-Pläne, um zum Mars eine Zuflucht für den Homo Sapiens zu machen

Veröffentlicht am 16 Juli 2019

“Mars ist der mehr Planet unseres Sonnensystems neben der Erde”, sagte Laura Kerber, wissenschaftliche Forscherin beim Forschungs Wissenschaftler jet Propulsion laboratory der Nasa im Jpl mit Interessen im alten Mars-Klima und in Außerirdischen Umgebungen. ” aber es bleibt eine feindliche Welt für viele Arten des Lebens. Ein System zur Schaffung von kleinen Inseln-Inseln würde uns erlauben, den Mars auf eine kontrollierte und skalierbare Weise zu verwandeln “.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Weiterleitungserlaubnis erteilt …..

https://www.weltraumarchaeologie.de
……………………………………………………………………………………………………………………

Unterstützen Sie bitte unsere Arbeit. Sie helfen mit schneller voran zu kommen und wir liefern Ihnen mehr Informationen und Beiträge auf unterschiedlichen Ebenen – Endziel: Video-Konferenzen, Pressewerkstatt etc.

Rainer Karow/RT-KÖNIGSBERG IBAN: DE82 2175 0000 0164 2106 27, BIC: NOLADE21NOS

Verw endungszweck:
PayPal-monney-pool:

PayPal.Me/RTKOENIGSBERG

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

 

Die Kolossal-Figuren und Artefakte von Bali…..

 

 

  1. 07. 2019

Wir sehen in diesem Video fantastische Artefakte, die 5000 Jahre alt sein sollen, was nicht glaubwürdig ist. Denn wir haben zuviele Vergleiche von derartigen Gesichtsformungen, siehe z.B.

die Hinterlassenschaften der Sarden und auch teilweise in Südamerika wie auch die Osterinsel und anderen Orten, die vergleichbar sind aber mindestens zig-tausende von Jahren vorher geschaffen wurden.

So auch hier.

 

Top 15 Photos of the Mysterious Bada Valley Megaliths

Via:: Dee Olson

Palindo, “The Entertainer” is one of Indonesia’s strangest megaliths. See also “Top 15 Photos of the Mysterious Bada Valley Megaliths” https://youtu.be/0Dvqbar4vz4

5

https://www.youtube.com/watch?v=0Dvqbar4vz4&feature=youtu.be&fbclid=IwAR1tgWg8JwAW2cvuZzjAW5_e1B77AchHnQfarUMCtQZ22XC1do5VLXWMS5E

Posted in Uncategorized | Leave a comment